Stars
11.12.2017

Zusammenbruch? Schwangere Kylie von Freund verlassen

Travis Scott soll mit Kylie Jenner Schluss gemacht haben.

Wie Radar Online berichtet, ist Kylie Jenner nicht mehr mit Rapper Travis Scott zusammen. Angeblich habe der Musiker sich nicht um das Wohlergehen seiner neuen Freundin geschert, die nach nur wenigen Monaten Beziehung schwanger wurde.

Scott befindet sich gerade auf Tour. Anfangs ist Kylie ihrem Freund noch hinterhergereist, weil sie nun aber bereits im fünften oder sechsten Monat schwanger sein soll, lasse sich das nicht mehr organisieren.

Von dem Musiker selbst kommen aber keine Inputs zur Beziehung. Jenner soll enttäuscht über Scotts Desinteresse ihr und dem Baby gegenüber sein. Ein Bekannter des Reality-Stars: " Kylie hatte einen Zusammenbruch, weil Travis die Schwangerschaft nicht interessiert. Das macht sie komplett verrückt."

Anstatt weniger Shows zu absolvieren, weil Kylie ein Baby erwartet, sei Scott jetzt sogar noch mehr unterwegs.

"Sie fragt sich nun, ob das Baby nicht doch ein großer Fehler war, sie hasst ihr Leben derzeit", so der Insider weiter.

Seit die Schwangerschaftsgerüchte publik wurden, postet Social-Media-Star Kylie nur noch wenige Bilder von sich. Sie soll mit ihrem Gewicht und Aussehen hadern seit sie schwanger ist. Sie selbst hat sich noch nicht offiziell zur ihrer Schwangerschaft geäußert.