© nk

Gespräche & Momente
10/02/2014

Zitierte Zeitgenossen

Momentaufnahmen, Argumente, Denkanstöße: Ein Jahr Kommunikation im Schnelldurchlauf.

von Nicole Kolisch

Worte sind nicht nur gesprochene Atemzüge, und so sollte jeder, der etwas spricht, auch wirklich etwas zu sagen haben."
Der chinesische Meister Zhuangzi war der erste, der diese Anforderung an Kommunikatoren formulierte. Ein paar Tausend Jahre sind seither vergangen. Die Anforderungen haben sich geändert, die Kommunikatoren erst recht. Der Limbo ist eine Erfindung jüngeren Datums.

So oder so: Der KURIER hat vor einem Jahr begonnen, die gesprochenen Atemzüge jener Zeitgenossen in Bilder zu gießen, die den öffentlichen Diskurs prägen. Momentaufnahmen unserer Fotoredaktion und Sätze, an die wir uns noch länger erinnern werden. Ziel war, die Argumente, Denkanstöße oder manchmal auch einfach Bonmonts dorthin zu tragen, wo sie weiter diskutiert werden können: in die sozialen Netzwerke.

Genau hundert dieser Momentaufnahmen sind – quer durch alle Ressorts – im Laufe der letzten zwölf Monate entstanden. Unten finden Sie 25 davon. Ein Jahr Österreich im Schnelldurchlauf. Sind Sie stark genug dafür?

Den Überblick über die komplette Sammlung gibt es auf Pinterest.

Es gibt kein Budgetloch

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.