Stars
30.04.2017

Wie es mit Janet und ihrem Ex weitergeht

Die Sängerin und Wissam Al Mana führen keine Trennungs-Schlacht - im Gegenteil.

Auch nach ihrer Trennung sind Janet Jackson und ihr Ex Wissam Al Mana weiterhin eng befreundet.

Die 50-jährige Sängerin und ihr Noch-Ehemann sind vor drei Monaten Eltern eines Buben geworden. Die beiden trennten sich Anfang des April.

Weil es ihnen vor allem um das Wohl von Eissa gehe, sei das Ex-Paar immer noch ein gutes Team, wie ein Insider gegenüber dem 'People'-Magazin erzählt.

" Janet vertraut Wissam und er ihr. Sie arbeiten als Eltern zusammen. Sie verbindet eine dick Freundschaft. Es gibt keine Streitereien zwischen ihnen."

Die beiden möchten ein möglichst stabiles Zuhause für ihren Sohn haben. "Sie sind sehr diszipliniert und das Baby wird nach einem genauen Plan versorgt."

Auch wenn die Beziehung nicht hielt, beabsichtigt Janet in London zu bleiben, wo sich das Paar vor ein paar Jahren niedergelassen hat. Zumindest vorerst. "Es sieht so aus, als würde sie im Moment in London bleiben, solange das Kind noch so klein ist. Ich kann mir vorstellen, dass sie bald zurück in die Staaten zieht. Janet macht es richtig gut. Sie ist so glücklich, ihr Baby zu haben."

Erst kürzlich kam das Gerücht auf, Jackson verlange 500 Millionen Dollar von ihrem Ehemann. Ihr Kreativchef und Freund Gil Duldula schaffte dies jedoch aus der Welt. Auf Instagram machte er seiner Wut über diese Behauptung freien Lauf. Er schrieb: "Ich möchte meine Meinung als Freund sagen. Selbst wenn sie die Möglichkeit gehabt hätte, würde sie so etwas nicht verlangen. Es liegt nicht in ihrem Character, so etwas zu wollen oder zu akzeptieren."