Harry

© Deleted - 1955176

Ranking
03/16/2017

Wer von den Brit-Royals am meisten arbeitet

Prinz William und Herzogin Kate arbeiten weit weniger als erwartet.

Die Alten lassen die Jungen ganz schön alt aussehen: Jahr für Jahr wird veröffentlicht, an wie vielen Tagen die Mitglieder des britischen Königshauses im Namen der Krone im Einsatz waren. Und erneut sind die längstgedienten Royals an der Spitze.

Zum dritten Mal in Folge wurde Prinzessin Anne (66) mit 44 Arbeitstagen in den letzten zweieinhalb Monaten zur fleißigsten Blaublüterin erkoren. Seit sie 18 Jahre alt ist übernimmt Anne königliche Pflichten und greift Mama – Queen Elizabeth II. – unter die Arme. Über 300 Wohltätigkeitsprojekte hat die dreifache Großmutter im Laufe ihres Leben bereits unterstützt. Auf dem abgeschlagenen zweiten Platz rangiert ihr Bruder, Prinz Charles (68), mit 33 Tagen.

Seine Frau Camilla (69) hat der Naturliebhaber und Hobby-Bauer bei seinen Terminen meist im Schlepptau. Voll im Einsatz ist außerdem die Königin selbst. Queen Elizabeth II. (90) belegt den dritten Platz mit immerhin 24 Arbeitstagen. Außerdem wird Tag für Tag auf schriftliche Anfragen, Verträge und Fanpost reagiert. Ihr Gatte, Prinz Philip (95), hat in letzter Zeit etwas nachgelassen, kann aber mit seinen 95 Jahren noch immer 12 offizielle Arbeitstage vermerken.

Kate & William sind lieber privat

Auch nicht öfter ließ sich die junge Generation der Royals blicken. Prinz William (34; 13 Tage) und Herzogin Kate (35; 12 Tage) kümmerten sich in den letzten Monaten offenbar lieber um ihre Kinder als offizielle Termine wahrzunehmen. Und Prinz Harry (32) turtelt derzeit auch lieber ganz privat mit seiner neuen Freundin Meghan Markle (35).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.