Stars 01.12.2016

Was Cathy Lugner nach der Scheidung bekommt

Richard und Cathy Lugner warten beim Opernball mit prominenten Gästen auf. © Bild: KURIER/Rainer Eckharter

Richard Lugner wurde am Mittwoch von seiner fünften Frau geschieden. Was seine Ex Cathy als "Abfindung" bekommt.

Die Scheidung ist seit Mittwoch durch und Richard Lugner und Cathy Schmitz - wie sie vor ihrer Heirat hieß - sind nach zwei Jahren Ehe nicht mehr verheiratet.

Von einem Ehevertrag wird in der zwei Jahre dauernden Ehe ausgegangen. Was Ex-Playmate Cathy nun nach der Trennung bekommt, hat Lugner der Gratiszeitung Heute verraten: "Cathy steht eine Wohnung zu, doch die, die sie wollte, konnte ich mir nicht leisten. Also hat sie sich das Elk-Haus in Süßenbrunn ausgesucht."

© Bild: facebook

Vor einigen Monaten erst hat der 84-jährige Baumeister seiner 26-jährigen Ex-Ehefrau einen Porsche Boxster geschenkt. Das Auto wird sie vorraussichtlich behalten können. Ob er der bald alleinerziehenden Mutter auch eine monatliche Abfindung zahlen muss, wollte Lugner nicht verraten.

( kurier.at , mich ) Erstellt am 01.12.2016