Stars
21.08.2017

Verona: Schnappschuss provoziert ihre Follower

Verona Pooth sorgt mit einer anscheinend harmlosen Fotoreihe für Aufregung.

Man kann es offenbar nie allen recht machen: Jetzt bekommt Verona Pooth für ihre Fotoreihe mit Sohn Diego von ihren Followern negative Kommentare, weil sie einen Schnappschuss, den sie auf Instagram postete, nicht besonders nett finden.

Neben herzigen Bildern streckt der 13-Jährige nämlich auch einmal den Mittelfinger in die Kamera, während Verona die Zunge zeigt. Manchen ihrer Fans ist dieses Bild zu provokant und unfreundlich. "Der Mittelfinger?? Für Deine Follower? Oder wie meint er das?! Nun ja, hätt ich nicht gepostet", heißt zum Beispiel.

"Zeigt er ernsthaft den Finger???", wundert sich ein anderer Fan. Und auch dieser Follower beschwert sich: "Also meine Mutter hätte mir glaub ich eine verpasst wenn ich mit 13 den mittelfinger gezeigt hätte und schon gar nicht hätte sie so ein Foto von mir gepostet. Das zeigt sozusagen, das man stolz ist auf das verhalten bzw. es toleriert und das finde ich dann doch eine ziemlich schwache Leistung für eine 2fach Mama."

Aber auch genügend positive Kommentare gibt es: "Bildhübsch Ihr zwei. Verona der Apfel fällt nicht weit vom Stamm."