© Deleted - 1000311

Super-Luxus
10/13/2016

Wohin die Clooneys jetzt umziehen

Eigentlich wollten sie ja in England sesshaft werden - daraus wird wohl nichts.

Gerade erst wurde ihr imposantes Anwesen in England aufwendig renoviert und umgebaut, jetzt zieht es Amal Clooney (38) schon wieder weiter nach New York.

Weil sie dort durch ihren neuen Fall als Anwältin von jesidischen IS-Opfern viel Zeit im Big Apple verbringen wird, kaufen sich die Star-Juristin und ihr Herzblatt George Clooney (55) gleich einmal eines der teuersten Penthäuser in der Megacity.

Die neu erbaute Wohnung ist erst 2017 zu beziehen und soll unglaubliche 50 Millionen Dollar kosten.

100 Apartments mitten in Manhattan

Die neue Bleibe befindet sich im Wolkenkratzer, der von Mark Foster, einem britischen Stararchitekten, entworfen wird. Der Bau wird umittelbar in Manhattan stehen, nur drei Blocks vom legendären Rockefeller Center entfernt. Fast 100 exklusive Wohnungen werden in dem Tower entstehen, die offenbar alle Stückerl spielen und sogar an Luxus gewöhnte Promis wie die Clooneys beeindrucken sollen.

Ein Lifestyle-Manager

Die Lofts in den oberen Stockwerken kosten zwischen 50 und 60 Millionen Dollar - von diesen Wohnungen sollen Amal und George eine für sich reserviert haben. Seit 2005 wird an dem Hochhaus gebaut, das im Frühjahr 2017 fertig gestellt werden soll. Zur Wohnung bekommen die gut situierten Bewohner auch einen Lifestyle-Manager zur Verfügung gestellt.

Amals große (Mode-)Show in New York

12044817_ppsvie.jpg

12044817_ppsvie(1).jpg

12025021_ppsvie.jpg

12044821_ppsvie.jpg

12038557_ppsvie.jpg

12048837_ppsvie.jpg

12048842_ppsvie.jpg

10949739_ppsvie.jpg

10424781_ppsvie.jpg

10414548_ppsvie.jpg

Amal Clooney

10442674_ppsvie.jpg

11013928_ppsvie.jpg

10471792_ppsvie.jpg

10310359_ppsvie.jpg

10910101_ppsvie.jpg

10912721_ppsvie.jpg

Amal Clooney

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.