William 2013 mit George und seinem Auto.

© REUTERS/CATHAL MCNAUGHTON

Hoher Preis
08/03/2016

Teuer: Kate und William verkaufen Familienauto

Um fast 200.000 Euro wollen William und Kate ihren Range Rover verkaufen.

Stolz hat der damals frischgebackene Papa Prinz William (35) vor drei Jahren seinen Sohn George persönlich vom Krankenhaus in den Londoner Kensington Palast chauffiert. Nun wird die langgediente "Nobelkutsche" – ein Range Rover – von Will und Herzogin Kate (35) verkauft. Um ca. 175.000 Euro, dem Dreifachen des eigentlichen Wertes.

Die Einnahmen aus der Edelkarosse heimsen sich die jungen Royals aber nicht selbst ein - das Geld geht an ein Charity-Projekt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.