Stars
23.05.2017

Neuer "Terminator": Arnie is back

Schwarzenegger hat bestätigt, dass es einen neuen "Terminator"-Teil mit ihm und James Cameron geben wird.

Nachdem die kultige Filmreihe " Terminator" vor zwei Jahren mit "Terminator: Genisys" neu aufgelegt worden ist, sorgte Action-Star Arnold Schwarzenegger bei Fans immer wieder für Gerüchte, wonach ein weiterer Teil möglich sei.

Jetzt verriet er im Gespräch mit Screen Daily tatsächlich: "Wir sind zurück und es geht voran. James Cameron hat einige gute Ideen, wie wir die Filmreihe fortsetzen könnten. Und ich werde mitspielen."

Der 62-jährige Regisseur war schon für die beiden gefeierten Streifen von 1984 sowie die Fortsetzung 'Terminator 2: Judgement Day' verantwortlich. Doch beim 2003 erschienenen dritten Teil 'Terminator 3: Rise of the Machines' als auch bei 'Terminator Salvation' und 'Terminator Genisys' fehlte er. Von Kritikern wurde vor allem der letzte Teil heftig verrissen.

Eigentlich wollte Paramount daher keine weitere Fortsetzung und ein Insider erklärte noch vor drei Monaten: "Es ist vorbei für 'The Terminator' und Arnold. Für das Studio kommt keine Fortsetzung mehr in Frage und es gibt keine weiteren Pläne. Mit 'Genisys' dachte man, eine Wiederaufnahme der Filmreihe zu schaffen, jedoch waren die Kritiker nicht zufrieden und die Studio-Bosse hatten kein Spaß mehr an der Sache, obwohl sie Gewinne mit nach Hause nahmen."

Da nun aber Hit-Garant Cameron wieder mit an Bord ist, haben die Studiobosse ihre Meinung offenbar geändert.