Stars
07.03.2018

Sylvie Meis: Hat sie einen neuen Freund?

Was Sylvie Meis zu den Gerüchten um eine neue Liebe sagt.

Ende Dezember trennte sich Sylvie Meis von ihrem Verlobten, Unternehmer Charbel Aouad. Nun wurden Gerüchte laut, dass die Moderatorin wieder vergeben sein soll.

Das Magazin Closer berichtete davon, dass Meis ein Hamburger Lokal an der Seite eines bis dato unbekannten Mannes am Wochenende verließ – schon war das Gerücht perfekt. Sofort wurde gemunkelt, dass Sylvie wieder verliebt ist.

Mit ihrem Begleiter, der Sander heißt und in den Niederlanden angehender Arzt ist, soll sie sogar Händchen gehalten haben. Ein Augenzeuge berichtet gegenüber der niederländischen Seite RTL Boulvevard: "Sie haben getanzt, Champagner getrunken und heftig geflirtet."

"Ich bin aktuell sehr glücklich. Das kann ruhig jeder sehen", heizte Meis die Liebesgerüchte gegenüber Closer zunächst an. "Ich brauche mich nicht zu verstecken", erklärte sie gegenüber der Bild, die auch ein Foto von ihr und Sander veröffentlichte.

Auf Twitter ruderte Meis dann aber zurück und stellte klar, dass sie in keiner neuen Beziehung sei: "Nicht wirklich, keine neue Liebe, nur meine vertraute Gruppe von Freunden, mit denen ich einen wirklich schönen Abend hatte. Das ist alles."