© instagram

Schönheitswahn
08/05/2016

Stars lassen sich ihre Cellulite wegspritzen

TV-Sternchen und die Kardashians: Wie Stars ihre Cellulite verschwinden lassen wollen.

Dr. Simon Ourian ist der Haus- und Hof-Doc der Kardashians und lässt sich nur allzu gerne im TV blicken, um Werbung für seine Eingriffe zu machen. Wirklich bekannt wurde der Schönheitschirurg mit den relativ natürlich aussehenden Schmollmund-Lippen, die er Kylie Jenner verpasst hat.

Injektionen gegen Dellen

Jetzt ist eine von ihm kreierte Behandlung in aller Munde, die er angeblich schon länger bei Kim Kardashian einsetzt, um die Cellulite an ihrem Riesen-Popsch unsichtbar zu machen. Seit Kurzem wendet er sie bei allen Kunden an. Dazu sollen auch Jennifer Lopez, Sofia Vergara oder Beyonce gehören.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"OptiLipo" heißt die Methode, mit der Dellen an Po und Schenkeln mit Injektionen aufgefüllt werden. Die Mixtur, die unter die Haut gespritzt wird, besteht angeblich aus "Pflanzenstoffen, Vitaminen und medizinischen Stoffen", so der Doc auf seiner Homepage - ist ja nicht wirklich sehr genau. Das Ergebnis soll dauerhaft sein.

Nach den Injektionen kann der Patient ein leichtes Brennen verspüren. Die behandelte Region soll danach aber straff und viel glatter werden - allerdings sind mehrere Behandlungen nötig, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Auf 2000 Dollar sollen sich die Kosten belaufen.

TV-Star testet

Kim Zolciak, Star aus "The Real Housewives of Atlanta" hat wohl nichts für ihr Orangenhaut-Treatment bezahlt. Dafür macht sie für das Mittel auf ihrer Instagram-Seite Werbung.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

23.000 Dollar - Kim ist Stammkunde

Kim Kardashian soll ungleich mehr für die Behandlung ausgegeben haben als 2000 Dollar. Sie hat sich das Mittel angeblich an unzählige Körperstellen spritzen lassen, um glattere Haut zu bekommen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

23.000 Dollar soll sie hingeblättert haben - auch um dünner zu werden. Denn auch kleine Fettregionen kann man mit dem ziemlich unerforschten Mittelchen angeblich beseitigen.

"Wir können Fettzellen an verschiedenen Körperregionen zerstören. So wie an Bauch oder Schenkeln", behauptet Dr.Ourian.

Kim ließ sich vor allem nach ihrer ersten Schwangerschaft verdächtig oft bei dem Herrn Doktor blicken.

Auch Khloe Kardashians Hintern war schon auf der Liege von dem umtrieben Doc.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.