Stars
28.08.2017

Staranwalt Ainedter: 66er in luftiger Höhe

Manfred Ainedter feiert mit Promis und Familie am Dach des Justizpalastes.

Er blickte von der "Justizcafé"-Terrasse (am Dach des Justizpalastes) über Wien, genoss die kulinarischen Kunstwerke von Ivo Brnjic und – Ehrensache als Sohn von Rauchfangkehrern – die obligate Zigarette in vollen Zügen: Top-Anwalt Manfred Ainedter feierte seinen 66er mit gut doppelt so vielen Freunden und Klienten, was seinem Namen entsprechend (korrekte Aussprache: "Ein Netter") seit vier Jahrzehnten als identisch gilt.

Mit seiner atemberaubend gewinnenden irisch-jüdischen Frau Miriam (Mädchenname: O’Livenbaum, Achtung: Scherz!) bildet der "Mann fürs Grobe bei Misslichkeiten der Feinen" das unschlagbare Duo "Pinky & Brain" – mit laufend wechselnden Rollen.

Tochter Nina (35) & Sohn Klaus (38), längst Kanzleipartner und mit Beauty Vicki zweifacher Opa-Macher, gratulierten mit Sissy Mayerhoffer, Karl Fürnkranz, Heinz Stiastny, Willi Stift, Rudi Mayer, Peter Philipp und Nadja Bernhard (präsentierte ein "ZiB"-Special über Ainedter).

EnkerlLeni(5) sagte ein Gedicht auf: "Mein Opa, der ist wunderbar / für mich ist er der Superstar / er liebt seine Katze / aber nicht seine Glatze." Großer Jubel.