Stars 20.04.2017

Singen für die gute Sache: Konzert "All for Autism"

© Bild: Andreas Tischler/All for Autism

Das Konzert "All for Autism" glänzte mit Stars wie Andreas Schlager und Nikolay Rybin.

Am Mittwochabend stellten zahlreiche internationale und nationale Musik-Stars ihr Talent in den Dienst der guten Sache und überraschten das Publikum im Wiener Musikverein mit einem unüblichen Programm.

Durch den speziellen Crossover-Konzertabend "All for Autism" führte Adi Hirschal.

Mitwirkende Künstler waren unter anderem Tenor Andreas Schlager, Stargeiger Yury Revich, Popsängerin Ani Lorak, Pianist und Guiness-Record Halter Peter Bence, der gesangliche Wunderknabe Nikolay Rybin, der Mozartknaben Chor Wien, das Symphonie-Orchester des Slowakischen Rundfunks unter der Leitung von Giuseppe Terza und einige mehr.

Im begeisterten Publikum fand man unter anderem:

Geigerin Lidia Baich mit Sohn, Elisabeth Himmer-Hirniegel, Designerin Anelia Peschev, Dr. Roberto Lhotka, Clemens Trischler, Dr. Thomas Schäfer-Elmayer mit Christine Zach, Ela und Maddalena Hirschal, Mauro Maloberti oder Nadja Bernhard.

spunQ image #259467322
© Bild: Andreas Tischler/All for Autism
spunQ image #259467325
© Bild: Andreas Tischler/All for Autism

Organisiert wurde das Konzert von Musikagentin Irina Gulyaeva, der Erlös des Konzertes kommt dem neuen Therapie- und Diagnostikzentrum des Dachverbandes Österreichische Autistenhilfe zugute.

( kurier.at , mich ) Erstellt am 20.04.2017