© APA/EPA/ANDY RAIN

Trooping the Colour
06/15/2014

Schau hin – und Queen!

Königliche Gelassenheit und "Royal Fitness" zum 88. Geburtstag.

Königin Elizabeth II. – seit 21. April 88 Jahre alt – feierte ihren Geburtstag traditionell erst Mitte Juni mit einer großen Militärparade auf Horse Guards. "Trooping the Colour" heißt das Spektakel in London, an dem mehr als 1000 Soldaten der fünf königlichen Leibregimenter teilnahmen.

Zunächst schwärmen die Royals per Kutsche zum Exerzierplatz im Herzen Londons aus. Queen-Enkelsohn PrinzHarry(29) kurvte mit StiefmamaCamilla(66) & SchwägerinKate(32) heran. Kate gefiel sich mit extravagantem Kopfschmuck. Etwas unauffälliger, dahinter: PrinzessinEugenieim Trenchcoat,Sophie von Wessexin Spitze, PrinzAndrewim Cut mit Zylinder und PrinzEdwardin Uniform. Als Letztes dann: die Queen, in diesem Jahr wieder mit PrinzgemahlPhilip(93) an ihrer Seite, der unter der 680-Gramm-Bärenfellmütze offenbar voll genesen aufsalutiert. Hoch zu Ross: PrinzCharles(65), PrinzWilliam(32) & PrinzessinAnne(63) – erstmals im Damensitz in der Eskorte der Queen.
Beim traditionellen Fly-Past der Royal Air Force zeichnen Kampfjets die britischen Nationalfarben in den Himmel über dem Palast. Die Fahne der Nijmegen Company der Grenadier Guards, eines der fünf königlichen Leibregimenter zu Fuß, stand dieses Jahr im Mittelpunkt der Militärparade. Begleitet wurde das Ende des Spektakels von schwerem Kanonendonner: Im Green Park feuerten Soldaten 41-mal Salut. In erster Linie wohl für die königliche Gelassenheit und Fitness ...

Alle Jahre wieder: Trooping the Colour

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.