Stars
17.07.2017

Promi-Treffen auf der "Fete Blanche" am Wörthersee

Saag mir, wo die Promis sind – auf einer Welle am Wörthersee.

Der größte Star war erst drei Monate alt: Mini-Malteser Twiggy, getreu dem traditionellen Motto der "Fete Blanche" selbstverständlich "ganz in Weiß". Produzentengattin Angelika Spiehs zeigte sich völlig vernarrt in das Fellknäuel, bei dem erst bei der Fütterung langsam klar wurde, wo vorn und hinten ist ...

Der Patron des Luxus-Restaurants Saag, Hubert Wallner, hatte wieder zum wohl elitärsten Fest am Wörthersee geladen und verwöhnte seine erlauchten Gäste mit einem Fünf-Gang-Menü vom Feinsten: Ceviche (roher Fisch in Limettensaft) mit Avocado und sibirischem Kaviar, Riesen-Gambas, Maishendl, "Dry Aged Skort"-Steak aus dem Mölltal mit Trüffel und zum Dessert eine Philadelphia Schnitte mit Weichseln & Vanilleeis.

"Bad Saag"-Betreiber Robert Glock ließ sich nicht lange bitten und fuhr ebenso wie Miss Kärnten Jasmin Wedenig (Bild unten) eine Runde mit einem brandneuen 911 Carrera 4 Coupé.

Zum Cocktail unterhielt Multitalent Jengis die VIPs – von Beauty-Doc Veith Moser und seiner allerliebsten Designerin Bettina Assinger über den Pasteten-King Hans Peter Spak bis zum Rudolfinerhaus-Vorstand Thomas Semler. Song- Contest-Sänger Nathan Trent gab’s zum Drüberstreuen. Total verliebt, no na: Puls 4-Botschafterin Verena Schneider & ihr frisch angetrauter Markus Dangl (Bild unten), Wein & Co-Gastrochef. Schlachtruf bis (weit!) nach Mitternacht: "Grau raus, Weiß rein!"