Stars 10.07.2017

Pooth, Meis, Thomalla & Co: Promis in Sommerlaune

© Bild: instagram

Es muss nicht immer Ibiza oder St.Tropez sein - viele deutsche Promis genießen den Sommer lieber daheim.

Heiße Tage am Pool oder einfach Gillabende mit Freunden - diese deutschen VIPs nutzen und genießen den Sommer in vollen Zügen.

Wo deutsche Promis den Sommer genießen

Besoners weit ist Verona Pooth gereist: Sie jettete samt Familie diesen Sommer auf die Malediven.

Ob am Pool oder auf der Yacht: Sylvie Meis genießt das gute Wetter auf Capri.

Schauspieler und Frauenschwarm Elyas M'Barek postete ein Foto, auf dem er und Fußballer Leonardo Bittencourt (1. FC Köln) entspannt am Pool auf der griechischen Insel Mykonos zu sehen sind.

Andere freuen sich auf Zeit mit Familie und Freunden im Freien. "Grillen und in den Pool gehen, ohne Zwang und ohne Termine", sagte Ex-Boxer Axel Schulz auf die Frage, was er im Sommer unbedingt machen will.

Moderator Johannes B. Kerner will Zeit mit seinen Kindern verbringen - aber auch ein bisschen arbeiten. Ganze acht Sendungen produziere er in den kommenden Wochen, sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

Die Natur vor der Haustür hat Schauspielerin Gerit Kling - und da will sie nicht weg. "Auf keinen Fall möchte ich mich von diesem schönsten Ort, nämlich Potsdam und Umgebung, wegbewegen. Ich finde, das ist die schönste Art Urlaub zu machen, hier zu Hause." Sie habe das Privileg, am Wasser zu wohnen. "Ich werde auf keinen Fall in irgend so einen Urlaubsort fahren."

Model Sophia Thomalla flieht an heißen Sommertagen am liebsten aufs Land. Sie fahre gern nach Mecklenburg-Vorpommern, "mit Freunden entspannen, Bierchen trinken, das ist für mich der perfekte Sommertag".

Auch Schauspielerin Susan Sideropoulos liebt es bodenständig - in ihrer Laube, spielend mit den Kindern und ein Planschbecken aufpusten.

Und wie sieht der perfekte Sommertag für die Youtube-Stars die Lochis aus? "Den ganzen Tag am See chillen, grillen, abends noch feiern gehen, bis in die Morgenstunden im Sommerregen tanzen."

( Agenturen , kurier.at , spi ) Erstellt am 10.07.2017