Pippa Middleton, sister of Catherine, Duchess of Cambridge, poses for photographers to promote her first book "Celebrate", on the subject of party planning, in London October 25, 2012. REUTERS/Neil Hall (BRITAIN - Tags: SOCIETY ROYALS ENTERTAINMENT)

© Reuters/NEIL HALL

Zweiter Anlauf
02/25/2013

Pippa Middleton versucht sich wieder als Autorin

Die Schwester der Herzogin von Cambridge schreibt Kolumne in einem Magazin.

Pippa Middleton versucht sich erneut als Autorin: Von April an habe die Schwester der Herzogin von Cambridge ihre eigene Kolumne in dem Magazin der britischen Supermarktkette Waitrose, teilte das Unternehmen am Montag mit. In "Pippas Freitagabend Festessen" gibt sie monatlich neue Rezepttipps und Ideen für die Abendgestaltung.

Voriges Jahr hatte Pippa das Buch "Celebrate" veröffentlicht. Darin hatte sie versucht, mithilfe ihrer Erfahrungen als Partyplanerin in einer Eventagentur Kochtipps und Partyideen unters Volk zu bringen. Der Verkauf verlief eher schleppend. Jetzt hofft die 28-Jährige erneut, ihre "eigene Begeisterung und Leidenschaft für Essen und Unterhaltung" mit ihren Lesern teilen zu können.

Pippa Middleton erlangte erstmals Aufmerksamkeit, als ihre Schwester Kate im April 2011 Prinz William heiratete. Sie war damals Trauzeugin und machte vor allem durch ihr eng anliegendes, weißes Kleid Schlagzeilen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.