Phil Collins und Orianne Cevey

© Deleted - 141306

Liebe
06/01/2016

Collins über Alkohol & den zweiten Anlauf mit der Ex

Nach einer 33-Millionen-Scheidung sind Phil Collins und Orianne erneut glücklich.

Pop-Star Phil Collins (65) und seine Orianne (43) heirateten 1999 in der Schweiz, die beiden haben zwei Söhne. 2008 folgte dann die Scheidung inklusive Rosenkrieg – Collins kostete seine wiedergewonnene Freiheit satte 33 Millionen Euro! Orianne heiratete anschließend den Investmentbanker Charles Mejjati, mit dem sie einen weiteren Sohn hat – und zog nach Miami. Dann im Jänner 2016 das überraschende Liebescomeback der beiden. "Damals ist vieles zusammengekommen.

Ich zog mich von der Bühne zurück, um mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Und dann war die Familie weg – weit weg in Miami. Bis dahin waren Orianne, die Söhne und die Arbeit mein Lebensinhalt – ich fiel in ein Loch. Diese Zeit liegt zum Glück hinter mir, und ich habe keine Probleme mehr damit.

Ich kann ohne weiteres ab und zu wieder ein Glas trinken", brach jetzt Collins mit der Schweizer Zeitung Blick über seine schwere Zeit und sein Alkoholproblem nach der Trennung.

"Sie ist ja ein Teil meiner Familie. Wir haben uns vor genau 22 Jahren hier kennengelernt. Ich habe mit Orianne in der Schweiz die schönste Zeit meines Lebens verbracht. Jetzt habe ich die Chance, das nochmals zu erleben. Es wäre dumm, sich nicht darauf einzulassen. Wir sind glücklich – und unsere Kinder sind überglücklich", schwärmt er.

Fad wird ihm sonst auch nicht, denn im Oktober erscheint seine Biografie. "Jetzt habe ich Zeit, ins Studio zu gehen. Aber ich stehe unter keinem Druck. Ich habe immer Songs geschrieben und werde es weiter tun. Wenn genug Lieder beisammen sind, kommt auch eine CD raus. Und entweder wollen die Leute sie dann kaufen – oder eben nicht."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.