Stars
15.12.2017

Onkel enthüllt: Wer Jolie jetzt Halt gibt

Angelina Jolie pflegt nach der Trennung von Brad Pitt wieder Kontakt zu ihrem Vater Jon Voight und dem Rest der Familie.

Nach der Trennung von Brad Pitt (53) soll vor allem ihr Vater, Schauspieler Jon Voight, Angelina Jolie (42) eine starke Stütze sein. Doch auch dem Rest ihrer Familie soll sich die sechsfache Mutter nach Jahren wieder annähern, wie Jolies Onkel nun gegenüber Radar Online verriet.

Jolie sucht Kontakt zu ihrer Familie

Nachdem Voight 2002 in einem Interview behauptet hatte, seine Tochter leide unter "schweren, mentalen Problemen", hatte Jolie über zehn Jahre lang nicht mit ihm gesprochen. Auch sonst war das Verhältnis der Oscarpreisträgerin zu ihrem Vater bis vor Kurzem konfliktgeladen.

Nun haben sich Vater und Tochter einander wieder angenähert: Inzwischen stehen regelmäßig gemeinsame Abendessen und Shoppingtrips auf dem Programm. Voight versucht, seinen Enkeln ein guter Großvater zu sein und unterstützt Jolie auch, indem er ihre Filmvorführungen besucht.

" Jon sagt, sein Verhältnis zu Angie sei derzeit sehr nett", erzählt Jolies Onkel Chip Taylor dem Klatschportal. "Ihre Beziehung ist gut und steht auf festem Boden. Für Jon ist es momentan eine glückliche Zeit."

Auch Jolies Kinder Maddox (16), Pax (13), Zahara (12), Shiloh (11) und den neunjährigen Zwillingen scheine es nun ebenfalls erstmals nach langer Zeit wieder "großartig" zu gehen, behauptet Taylor.

Zum ersten Mal seit Jahren habe sich Jolie nun übrigens auch bei ihm wieder gemeldet, um ihn zu einer Vorführung ihres Filmes "First They Killed My Father" einzuladen, erzählt Jolies Onkel weiter. "Sie war sehr entspannt. Es war herzlich und nett", berichtet er über das Treffen mit seiner berühmten Nichte.

Mit Brad verlor sie wichtigsten Vertrauten

Jahrelang galt Brad Pitt als Jolies einziger Vertrauter. Sie selbst erzählte 2011 in einem Interview mit der Marie Claire, dass Pitt de facto der einzige Erwachsene ist, mit dem sie sich austausche.

"Ich spreche mit meinen Kindern. Ich spreche mit Brad. Aber ich weiß nicht, ich habe nicht viele Freunde, mit denen ich spreche. In der Tat ist er der Einzige, mit dem ich rede", so Jolie damals.

Aus dem Archiv:

Flohmarkt und Junkfood: Jolie macht auf Normalo

(Fast) inkognito: Jolie mit Kindern & Junkfood am Flohmarkt

1/12

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolie