Oliver Pocher und Sabine Lisiscki gaben im März ihre Trennung bekannt.

© APA/EPA/JOERG CARSTENSEN

Nach Trennung
05/11/2016

Diss gegen Lisicki: Pocher verspottet Ex auf Twitter

Oliver Pocher äußert sich in einem Tweet zu Sabine Lisickis Trainerwechsel.

Nachdem Tennisspielerin

Sabine Lisicki
den deutschen Komiker Oliver Pocher nach Affären-Gerüchten in die Wüste geschickt hat, trennt sie sich nun auch von ihrem Management und ihrem Trainer Christopher Kas. Doch das ließ Pocher nicht unkommentiert - und frotzelte seine Ex jetzt auf Twitter.

Pocher: Abrechnung nach Trennung

"Christopher Kas & ich haben beschlossen von nun an getrennte Wege zu gehen. Ich danke ihm für die Arbeit und vor allem für die Unterstützung in den sehr intensiven Jahren", schrieb Lisicki auf Facebook und teilte ihren Fans mit: "Für mich startet nun ein neues Kapitel in meinem Leben und dies bedeutet auch, dass ich demnächst von einem neuen Management vertreten werde und ein neuer Trainer an meiner Seite sein wird."

Auch auf Twitter tat die Sportlerin ihre Entscheidung kund und versah ihr Posting mit einer Reihe Hashtags:

Pochers Reaktion auf die Ankündigung?

Ein Tweet, der spöttische Kommentare wie "schuld sind nicht immer die anderen" und "weniger Hashtags, mehr Training" enthielt.

Oliver Pocher und Sabine Lisicki waren seit Ende 2013 zusammen. Diesen März verkündete eine Sprecherin, dass sich der Comedian und die Tennisspielerin getrennt hätten. Nach nach dem Beziehungs-Aus packte Lisicki in einem Interview über Pochers angebliche Affäre mit dem ehemaligen DSDS-Sternchen Sarah Joelle Jahnel aus (dazu mehr).

Doch dafür scheint sich der Comedian ja jetzt gerächt zu haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.