Stars
10.11.2016

Neue Liebesgerüchte um Katie Holmes

Nach der Trennung von Jamie Foxx soll die Cruise-Ex schon den nächsten Schauspieler an der Angel haben.

Über drei Jahre lang war Katie Holmes mit " Django Unchained"-Star Jamie Foxx zusammen. Bis vor wenigen Wochen aus heiterem Himmel Schluss war - ohne, dass einer der beiden die Beziehung jemals bestätigt hätte. Kaum getrennt, wird der Ex-Frau von Tom Cruise schon das nächste Techtelmechtel mit einem Hollywoodstar nachgesagt.

Holmes: Gerüchte um Romanze mit Sutherland

Wie ein Insider gegenüber dem Globe-Magazin behauptet, würde Katie Holmes jetzt bei ihrem ehemaligen Co-Star Kiefer Sutherland anbandeln.

Kennengelernt haben sich der "24"-Star und Holmes bereits 2002. Damals standen sie zusammen für den Film "Phone Booth" vor der Kamera. Auf einer Party vergangenen Sommer sollen sich die beiden zufällig wiedergetroffen haben.

"Sie wurden auf Anhieb wieder miteinander warm und hielten Kontakt", behauptet die vermeintliche Quelle des Klatsch-Magazins und verrät weiter: "Der Funke ist bei beiden übergesprungen. Kiefer ist der perfekte Gentleman und hat Katie ihr Lachen zurückgegeben. Sie wollen es aber langsam angehen lassen."

Kiefer Sutherland war in den 80ern mit US-Schauspielerin Camilia Kath zusammen, mit der er Tochter Sarah Jude Sutherland hat. Zwischen 1996 und 2004 war der gebürtige Kanadier mit Elizabeth Kelly Winn verheiratet.

Katie Holmes gilt seit ihrer Scheidung von Hollywoodstar Tom Cruise offiziell als Single. Zu ihrer angeblichen Beziehung mit Jamie Foxx hatte sich die 37-Jährige nie offiziell geäußert. Angeblich, weil ein Knebel-Vertrag mit Cruise besagt, dass sie innerhalb der ersten fünf Jahre nach der Trennung keinen anderen Mann öffentlich daten darf (dazu mehr).