Stars
01.12.2016

Nach Herz-OP: Sorge um Fritz Wepper

Wepper musste sich einer OP am Herzen unterziehen und liegt nun auf der Intensivstation.

TV-Star und Münchner Urgestein Fritz Wepper (75) wurde sechs Stunden lang am offenen Herzen operiert. Seit Monaten soll er gesundheitliche Probleme gehabt haben.

Vor einem halben Jahr wurde erkannt, dass der "Um Himmels Willen"-Darsteller eine neue Herzklappe braucht. Für die bervorstehende OP hatte sich Wepper schließlich durch Gewichtsabnhame vorbereitet: "Fritz hat innerhalb von zwei Monaten acht Kilo durch eine Ernährungsumstellung abgenommen", so sein Hausarzt Wendel.

In der Uniklinik Innsbruck bekam er eine neue Herzklappe eingesetzt. Wepper befindet sich nun auf der Intensivstation: "Es war ein großer Eingriff, aber alles ist gut verlaufen", erklärt Wendel.