Jay Rutland und Tamara Ecclestone

© REUTERS/BENOIT TESSIER

Gerücht
03/23/2016

Nach Drogen-Skandal: Ehe-Aus bei Ecclestone?

Nachdem Jay Rutland verhaftet wurde, will Ehefrau Tamara nichts mehr von ihm wissen.

Tamara Ecclestone (34), Tochter von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone (85), soll sich laut Daily Mail von Ehemann Jay Rutland getrennt haben: Nachdem der Ex-Börsenmarkler vor einem Monat verhaftet und gegen eine Kaution wieder freigelassen wurde, soll sich die Milliardärstochter von ihm distanziert haben.

Der Grund: Der 35-Jährige habe einem gesuchten Drogenbaron bei der Flucht geholfen. Ecclestone, die mit Rutland eine zweijährige Tochter hat, soll bereits ihre Scheidungsanwälte kontaktiert haben.

Wie schon berichtet, hat Tamaras schwerreicher Vater Bernie Ecclestone noch nie viel seinem (Noch-)Schwiegersohn gehalten.

"Er hasst beide und sieht sie als Schmarotzer", so eine Quelle und meint dabei die Männer von Tamara und Petra Ecclestone. Sie leben beide in Saus und Braus von Bernies Millionen, so die Gerüchte.

Krumme Geschäfte an der Börse

Schon vor mehreren Jahren wurde Rutland als Aktienhändler von der Finanzbehörde bei krummen Deals erwischt, seither ist der aus der Arbeiterklasse stammende Brite mehr oder weniger arbeitslos.

Nur 5.000 Euro hat er 2015 angeblich mit seiner Consultant-Firma erwirtschaftet, 2014 waren es auch lediglich 20.000 Euro.

Das mickrige Einkommen tut seinem Glamour-Leben aber keinen Abbruch. Vorzugsweise schippert er auf Yachten herum, wohnen tut er mit Tamara in einer 45 Millionen Euro Villa.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.