Stars
31.10.2017

Kunis: Wieso sie 3-jähriger Tochter Alkohol gibt

Mila Kunis erklärt, wieso ihre Tochter Wyatt einmal die Woche Wein zum Trinken bekommt.

Die Tochter von Ashton Kutcher (39) und Mila Kunis ist gerade einmal drei Jahre alt. Doch Wyatt Isabelle bekommt von ihrer Mama schon jetzt Alkohol zum Trinken. Wieso, hat der "Bad Moms"-Star nun in der US-Talkshow Extra erklärt.

Mila Kunis: Wein für Tochter Wyatt

"Meine Tochter bekommt seit ihrer Geburt jeden Freitag einen Schluck Wein", verriet Kunis. Das habe einen religiösen Hintergrund, wie die Schauspielerin weiter erzählte: Mila wurde als Tochter jüdischer Eltern in der Ukraine geboren. Im Judentum sei es Brauch, Freitagabend Sabbat zu feiern. Dazu gehört neben einem Festessen auch ein Schluck Wein für alle Familienmitglieder.

Zwar würde es der jüdische Glaube erlauben, Wein durch Traubensaft zu ersetzen – doch das scheint für die Schauspielerin nicht in Frage zu kommen. Auch ihre Tochter sei inzwischen ein großer Fan der Tradition: "Immer, wenn sie freitagmorgens aufwacht, sage ich: 'Es ist Freitag'. Und sie sagt: 'Ich kann Wein trinken!'", so Kunis, die mit Kutcher außerdem einen knapp einjährigen Sohn namens Dimitri hat. Ob dieser auch schon Alkohol trinken darf, hat die 34-Jährige nicht erörtert.