© Deleted - 516648

Geständnis
10/31/2014

Mike Tyson wurde als Kind sexuell missbraucht

Der Ex-Boxer wurde als Siebenjähriger von einem Mann missbraucht.

Mike Tyson hat in einem Interview gestanden, dass er als Kind sexuellen Missbrauch erleiden musste. Der 48-jährige ehemalige Boxer wurde von einem "alten Mann", den er danach nie wieder gesehen hat, auf der Straße "gepackt" und entführt, als er sieben Jahre alt war. Diese erschreckende Geschichte erzählte der einstige Schwergewichtsweltmeister in der Sendung 'SiriusXM's Opie Radio': "Er hat mich auf der Straße gepackt... Ich war ein kleines Kind... Er war ein alter Mann. Er hat mich schikaniert, mich sexuell missbraucht. Ich habe ihn danach nie wieder gesehen."
https://images.spunq.telekurier.at/46-61305761.jpg/84.950.263
Evan Agostini/Invision/AP
Mike Tyson
Retired professional boxer Mike Tyson attends the "Champs" Tribeca Talks after screening event, during the 2014 Tribeca Film Festival, at the SVA Theatre on Saturday, April 19, 2014 in New York. (Photo by Evan Agostini/Invision/AP)
Tyson, der drei Mal verheiratet war und sechs Kinder hat, konnte entkommen und hat bislang niemanden etwas von dem Vorfall erzählt. "Ich habe einfach mit meinem Leben weitergemacht", . Der Ex-Boxer, der 1992 wegen Vergewaltigung schuldig gesprochen wurde und drei Jahre im Gefängnis verbrachte, ist sich nicht sicher, ob die Attacke ihn verändert hat. "Ich weiß nicht, ob es etwas in mir verändert hat. Ich denke nicht ständig daran", so Tyson.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.