Stars
22.12.2016

Das hält die Queen von Harrys neuer Freundin

Elizabeth II © Bild: APA/AFP/POOL/JUSTIN TALLIS

Palastinsider verraten, was Elizabeth II von Harrys Beziehung mit der Schauspielerin hält.

Seinen Vater, Prinz Charles, soll Harrys neue Freundin Meghan Markle bereits kennengelernt haben. Auch Prinz William hat mit der "Suits"-Darstellerin schon Bekanntschaft gemacht. Aber was hält Queen Elizabeth II davon, dass sich ihr Enkel ausgerechnet eine Schauspielerin geangelt hat?

Queen ist "hoch erfreut"

Wie ein Palastinsider gegenüber Us Weekly enthüllt hat, gibt sich die Queen durchaus liberal.

"Sie ist hoch erfreut darüber, dass Harry in einer liebevollen Beziehung ist", erzählt die Quelle des Promimagazins. Außerdem hane Elizabeth II dem Paar ihre "völlige Unterstützung" versichert.

Queen Elizabeth II visits Goodenough College, the leading residential community for British and international postgraduate stude… © Bild: REUTERS/POOL

Zu einem Treffen zwischen Meghan Markle und der Königin von England ist es bisher aber noch nicht gekommen. Das darf sich Harrys Freundin aber nicht persönlich nehmen: Selbst Herzogin Kate durfte erst nach 5 Jahren an Williams Seite persönlich mit Elizabeth II plaudern.

Unterstützung in Sachen PR

Harry hingegen soll seine persönlichen Assistenten damit beauftragt haben, Meghan in Sachen PR zu unterstützen. Wie ein enger Freund von Prinz Harry verrät, sei die Schauspielerin von dem Rummel um ihre Person "überwältigt" und fühle sich "unsicher".

"Eine direkte Verbindung zu Harrys Helfern zu haben, denen er am meisten vertraut, kommt für sie wie ein Gottessegen", so der Harry-Intimus.

FILE - In this Wednesday, Feb. 15, 2012 file photo, Meghan Markle arrives at USA Network and The Moth's "A More Perfect Union: S… © Bild: AP/Matt Sayles

Vor Weihnachten war Meghan Markle nach London gejettet, wo sie bei Prinz Harry im Kensington Palast wohnte. Das Paar ist unter anderem beim Kauf eines Weihnachtsbaums gesehen worden. Inzwischen ist die 35-Jährige aber wieder in ihre Heimat Kanada gereist. Silvester will das Paar aber angeblich wieder gemeinsam verbringen.