© pps.at

Absturz
04/26/2016

Madonnas Sohn Rocco: Er rutscht in den Drogensumpf ab

Fotos zeigen Rocco alkohltrinkend & jointrauchend unter einer Brücke.

Gerade erst sah es danach aus, als würde der Streit zwischen Madonnas und ihrem Sohn Rocco endlich eine postitive Wenung nehmen: Nach dem Sorgerechtsstreit um ihren Spross mit seinem Vater, Regisseur Guy Ritchie, pilgerte der Popstar immerhin eigens nach London, um ein versöhnendes Gespräch mit Rocco zu führen (

dazu mehr
). Doch jetzt der nächste Schock:Radar Online hat Fotos veröffentlicht, die Rocco beim Alkoholtrinken und Rauchen unter einer Brücke zeigen.

Sorge um Madonnas Sohn

Diese Aufnahmen dürften weder Madonna noch Guy Ritchie gefallen: Mit zwei unbekannten Männern hängt ihr 15-jährige im Lotterlook unter einer Londoner Brücke ab. Dabei trinkt er, auf dem Boden sitzend, Bier aus der der Flasche. Außerdem pafft er an einer verdächtigen „Zigarette“, die ganz nach einem Joint ausieht. Kein besonders vorbildliches Benehmen für den Sohn eines Superstars, der auf den Fotos eher den Eindruck eines Obdachlosen macht.

Familienstreit

Zu Weihnachten war es zwischen Madonna und Rocco zum Streit gekommen. Der Jugendliche weigerte sich, seine Mutter weiterhin auf ihren Konzerten zu begleiten. Weihnachten wollte er auch lieber bei Papa Guy Ritchie in London feiern und auch gleich dort wohnen bleiben. Vor einigen Wochen entschied das Gericht, dass Rocco nicht zu seiner Mutter in die USA zurück müsse, sondern in England bleiben dürfe.

Später sorgte der Promi-Sohn für Wirbel

als er sich auf seinem Instagram-Account als „son of a bitch“ – zu deutsch: „Sohn einer Hure“ – bezeichnete,
worauf hin Madonna nach London reiste, um ein ernstes Wörtchen mit ihrem Sohn zu sprechen. In Anbetracht der soeben aufgetauchten Fotos dürfte das letzte Wort im Sorgerechtsstreit Madonna vs. Guy Ritchie aber noch nicht gesprochen sein.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.