Bernd Schlacher 06.07.2010, Wien, Motto am Fluss

© Rainer Gregor Eckharter

Life Ball
05/29/2014

Bernd Schlacher organisiert VIP-Dinner

Gastronom Bernd Schlacher sorgt für die Stargäste und Kinder in Südafrika.

von Julia Pfligl

Wenn Bill Clinton, Vivienne Westwood, Lindsay Lohan oder Ricky Martin am Samstag Hunger bekommen, ist Bernd Schlacher (48) zur Stelle. Der Chef der Motto-Group zeichnet schon zum 22. Mal für das VIP-Catering am Life Ball verantwortlich – unentgeltlich, aber nicht ganz uneigennützig. "Ich hab' dem Gery (Keszler, Anm.) versprochen, dass ich das mache – wenn er einen Teil des Erlöses an mein Hilfsprojekt spendet."

Das ließ sich Organisator Gery Keszler nicht zwei Mal sagen: 60.000 Euro gehen auch heuer wieder an Yabonga, einen Verein, der aidskranke Kinder in Südafrika unterstützt. "Yabonga ist ein Herzensprojekt von mir", erzählt Schlacher. "Kinder liegen mir besonders am Herzen." Im vergangenen Jahr ermöglichten die Spenden den Bau eines "Safe Houses" in den Townships von Kapstadt. "In dem Haus sind die Kinder nicht nur sicher, sie werden auch versorgt." Schlacher selbst reist regelmäßig nach Kapstadt, um die Kinder zu besuchen.

Die Idee für das Sicherheitshaus kam Schlacher vor knapp zwei Jahren. "Mein Mann (Ö3-Sendungsverantwortlicher Georg Urbanitsch, Anm.) und ich hatten uns gerade verpartnert. Wir waren so dankbar, dass es uns so gut geht. Also beschlossen wir, etwas zu tun." Statt Hochzeitsgeschenken bat das Paar um Geldspenden für das "Safe House".

Die Arbeit am Life Ball ist für Schlacher vor allem "ein Miteinander": Die Motto-Partner Ottakringer, Del Fabro, Höllerschmid, Berger & Wedl, Koch Mario Bernatovic und Vöslauer unterstützen gratis. 120, großteils ehrenamtliche, Mitarbeiter servieren den VIPs im Festsaal des Rathauses u. a. "Lustvolles Kalb", konfierten Kabeljau und Champagnertrüffel. Das freut auch den KURIER: Wir sind beim exklusiven Dinner dabei und tickern unter twitter.com/KURIER_MENSCHEN live über Speis, Trank & Promis.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.