© HBO

Offene Worte
07/07/2017

Lena Headey: Enthüllung über "Game of Thrones"

"Game of Thrones"-Darstellerin Lena Headey verriet, dass sie während des Drehs der ersten Staffel unter postnataler Depression litt.

Obwohl sie bereits mit 17 Jahren im Film "Waterland" zum ersten Mal vor der Kamera stand, verhalf Schauspielern Lena Headey erst die Rolle der Königin Cersei Lannister in "Game of Thrones" zu internationalem Ruhm. Doch wie die 43–Jährige nun enthüllte, litt sie während des Drehs der ersten Staffel der Fantasy-Serie an einer schweren postnatalen Depression.

Persönliche Krise während erster "GoT"-Staffel

Zwischen 2010 und 2011 hatte Headey mit persönlichen Problemen zu kämpfen: Kurz vor Beginn der Dreharbeiten war die Britin zum ersten Mal Mutter geworden. Muttersein und Karriere zu vereinen war für sie zunächst jedoch alles andere als einfach.

"Das Filmen war wirklich schrecklich – ich litt an einer postnatalen Depression und wusste es nicht. Ich suchte eine Ärztin auf, um mich durchchecken zu lassen und brach in Tränen aus", erzählte sie jetzt dem Magazin The Edit. "Sie sagte mir, dass ich an einer Wochenbettdepression leide und ich dachte mir 'Wirklich? Wieso?'."

Schließlich habe sie einen Spezialisten aufgesucht, der ihr wieder auf die Beine half.

"Aber ich war während des ersten Jahres vom 'Game of Thrones'-Dreh damit konfrontiert, was Muttersein bedeutet und bin persönlich durch eine seltsame Zeit gegangen. Es war nicht einfach", gesteht sie.

Inzwischen ist Lena Headey zweifache Mutter: Aus ihrer Ehe mit Musiker Peter Loghran hat sie den siebenjährigen Sohn Wylie. Mit ihrem aktuellen Partner, Regisseur Dan Cadan, hat sie Tochter Teddy, die dieses Monat zwei Jahre alt wird.

Aus dem Archiv:

Wie sich die "Game of Thrones"-Stars fit halten

Peter Dinklage

Peter Dinklage spielt in "Game of Thrones" Tyrion Lennister und wiegt bei einer Körpergröße von 1,35 Metern 50 Kilo und hat einen BMI von 27,4.

Peter Dinklage

Der 49-Jährige ernährt sich vegetarisch, ist aber starker Raucher. Er schwitzt regelmäßig im Fitnessstudio. Auf einen Personal Trainer verzichtet Dinklage aber.

Maisie Williams

Maisie Williams gibt in der Serie Arya Stark. Die zierliche Schauspielerin wiegt bei 1,55 Metern rund 51 Kilogramm. 

Maisie Williams

Während sie als Arya geschickt mit dem Schwert umgeht, ist Williams privat ausgebildete Tänzerin. Sie hat an der Susan Hill School of Dancing in England studiert, wo regelmäßig Breakdance, Gymnastik und Trampolinspringen auf dem Programm standen.

Kit Harington

Kit Harington ist "Game of Thrones"-Fans als John Snow bekannt. Der 1,73 Meter große Brite bringt rund 77 Kilo auf die Waage. Für die Dreharbeiten hielt er sich mit einer proteinreichen Diät und komplexen Kohlenhydraten wie Naturreis und Süßkartoffeln fit.

Kit Harington

Zudem stählt Harington seinen Körper mit Kraftübungen und Muskelstretchingübungen. Zusätzlich absolviert er während der Dreharbeiten drei Mal pro Woche ein Schwertkampftraining.

Gwendoline Christie

Gwendoline Christie spielt Brienne von Tarth. Sie kommt bei einer Größe von 1,91 Metern auf 84 Kilo und ist für ihre stattliche Statur bekannt.

Gwendoline Christie

Für ihre Rolle in "Game of Thrones" soll Christie über sechs Kilogramm Muskelmasse zugelegt haben. Um das zu erreichen, betrieb sie vier Mal die Woche Kraft- und Ausdauersport mit einem Personal Trainer. Zusätzlich hielt sie sich an eine proteinreiche Diät.

Emilia Clarke

Emilia Clarke gibt Drachenkönigin Daenerys Targaryen. Sie ist 1,57 Meter groß und wiegt rund 52 Kilo. Während der Dreharbeiten klagte sie oft, dass sie "nichts mehr essen darf, was irgendwie gut schmecken könnte". Promi-Trainer James Duigan verbot ihr Weizen und Milchprodukte sowie Zucker und Kaffee.

Emilia Clarke

Clarke hält sich seit Jahren mit Kickboxen und regelmäßigen Besuchen im Fitnessstudio in Form. Für den Film "Terminator" unterzog sich die 32-Jährige einer radikalen Tee-Diät, bei der sie sich lediglich eine Tasse Tee pro Tag trank. Alle anderen Lebensmitttel durfte nur gerochen und nicht gegegessen werden.

Lena Headey

Cersei Baratheon wird von der 45-jährigen Lena Headey gespielt. Sie ist 1,66 Meter groß und wiegt rund 54 Kilo.

Lena Headey

Headey ernährt sich vegetarisch. Sie macht regelmäßig Yoga, geht Boxen und setzt auf Freeletics-Workout.

Sophie Turner

Die Rolle der Sansa Stark machte Sophie Turner weltbekannt. Die 1,75 Meter große Britin erzählte erst kürzlich in einem Interview, dass sie im Laufe der Dreharbeiten an Gewicht zunahm und an Depressionen erkankte. Um für "Game of Thrones" und andere Filmrollen abzunehmen, kasteite sie sich mit einer strengen Paleo-Diät.

Sophie Turner

Für "X-Men: Apocalypse" trainierte sie monatelang sechs Tage die Woche jeweils eine Stunde lang. Auf Turners Trainingsprogramm standen hochintensives Intervalltraining, Übungen mit dem Kettleball und Sprints mit Widerstand. Nun möchte sie eine Pause von der Schauspielerei einlegen, um sich um ihre psychische Gesundheit zu kümmern.

Welche "GOT"-Stars am meisten verdienen

Im Sommer startet die siebte Staffel von "Game of Thrones", auf die Fans des opulenten Fantasy-Hits schon sehnsüchtig warten – vor allem nachdem der Start bereits einmal verschoben wurde. Die Serie gilt derzeit als weltweit beliebteste TV-Produktion. Von dieser Begeisterung profitieren nun auch die Hauptdarsteller ganz enorm, wie die Zeitung Daily Express herausgefunden haben will.

Demnach sollen einige "GOT"–Stars mit ihren neuen Verträgen für die nächste und auch achte Staffel zu den bestbezahlten TV-Schauspielerin avancvieren und damit Rekorde brechen.

2,3 Mio. Euro pro Folge

2,3 Millionen Euro verdienen Emilia Clarke (30, Daenerys Targaryen), Kit Harington (30, Jon Schnee), Lena Headey (43, Cersei Lannister), Peter Dinklage (47, Tyrion Lannister) und Nikolaj Coster-Waldau (46, Jaime Lannister) pro Folge angeblich. So viel wurde Serien-Stars bislang noch nicht für ihre Arbeit bezahlt. Witziges Detail: Die Familie Lannister, die für Reichtum und Gier berüchtigt ist, ist auf der Liste gleich mit drei Personen vertreten.

Die wahren Gesichter hinter den Serien-Figuren

r1dng0hncigs0imfby9un3mftvtyjomoucjtfxawebctupmjult0suoblwiwaxcz.jpg

US-PREMIERE-OF-HBO'S-"GAME-OF-THRONES"-SEASON-6---

Game of Thrones

Emilia Clarke

Game of Thrones

Lena Headey attends the premiere for the sixth sea

GameOfThrones_E305_Cersei_01.jpg

Family.jpg

Finn Jones

loras tyrell finn jones game of thrones.jpg

Sophie Turner attends the premiere for the sixth s

Sansa-Stark-464831.jpg

Isaac Hempstead Wright attends the premiere for th

tumblr_o2eufa64UX1s6bxzqo1_500.png

83ed74a0-90a2-0133-6dc9-0e87cd6e10c7.jpg

got-ramsay.png

10592130_ppsvie.jpg

vicious_ash.jpg

09572106_ppsvie.jpg

09060671_ppsvie.jpg

09095320_ppsvie.jpg

peggy-olson.jpg

09338871_ppsvie.jpg

06977424_ppsvie.jpg

09300185_ppsvie.jpg

Joans_engagement_ring_in_the_new_girl.jpg

09072845_ppsvie.jpg

BettyDraper-8468.jpg

09547142_ppsvie.jpg

This publicity photo provided by AMC shows Jessica…

09547155_ppsvie.jpg

arrow-stephen-amell-oliver-queen-hood.jpg

Actor Stephen Amell arrives at the 2013 People's C

uktv_downton_abbey_s03_e02_14.jpg

USA GOLDEN GLOBES 2014

936full-michelle-dockery.jpg

Michelle Dockery arrives at the 71st annual Golden

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.