Stars
14.12.2017

Lady Amelia Windsor: Queen-Großnichte mischt Modewelt auf

Dior, Dolce & Gabbana, Chanel – sie alle reißen sich um den stilbewussten Adelsspross.

Sie ist 22 Jahre alt, gilt laut Tatler als "das schönste Gesicht der Windsors" und mischt nicht nur als It-Girl die Londoner Society auf, sondern auch die Modewelt: Lady Amelia Windsor ist die Enkelin des Herzogs von Kent, einem Cousin von Queen Elizabeth II., und damit die Nummer 36 in der englischen Thronfolge. Mit ihren Partyeskapaden sorgte sie schon oft in den britischen Klatschblättern für Schlagzeilen. Inzwischen reißen sich aber auch immer mehr angesagte Modemacher um den sinnlichen Adelsspross.

Royale Fashionista

Während für Herzogin Kate und nun auch für Harrys Verlobte Meghan Markle ein strenger Dresscode herrscht, provoziert die Großnichte der Queen gern mit gewagten Outfits. Gerade erst sorgte Lady Amelia bei den Fashion Awards in London für Aufsehen, als sie sich in einem semidurchsichtigen Kleid bei dem Modeevent präsentierte – womit sie so manchem Hollywoodstar die Show stahl.

Schon bei der Pariser Fashion Week im September trug Amelia eine transparente Dior-Robe zur Schau und sicherte sich damit die mediale Aufmerksamkeit. Auch in ihrer Freizeit zeigt sie sich gerne in knappen Outfits.

Doch Lady Amelia wird nicht nur immer öfter zu angesagten Modeevents eingeladen. Sie selbst lief bereits für Labels wie Dolce & Gabbana über den Laufsteg und absolvierte ein Praktikum bei Chanel.

Laut Daily Mail prophezeien Modeexperten dem royalen It-Girl eine strahlende Karriere als Aushängeschild für angesagte Marken. Die spekulieren, dass die stilbewusste Lady allein durch lukrative Markenkollaborationen eine Million Pfund im Jahr verdienen könnte.

"Da Geld für sie ein geringerer Anreiz ist als für andere Promis, hat sie die Möglichkeit, die Angebote zu wählen, die ihr am besten entsprechen", so ein Markenexperte. "Amelia sollte jedoch wählerisch bleiben, was ihre Kollaborationen anbelangt – damit würde ihr Wert durch die Decke gehen."

Als Influencerin profitiert Lady Amelia aber schon längst von ihrem Aussehen und ihrer Herkunft. Immerhin folgen der Blondine auf Instagram bereits 24.000 begeisterte Abonnenten.