© REUTERS/ANDREW KELLY

Die Vorher-Nachher-Bilder
10/19/2016

Kylie Jenner: Beauty-OPs oder nicht?

Der Reality-Star bestreitet Eingriffe. Das wollen ihre viele Fans aber nicht glauben.

Kylie Jenner hat nur ein bisschen zugenommen. Der Reality-Star erklärt, dass die äußerliche Veränderung durch mehr Kilos kommt und nicht durch Beauty-OPs. Vor allem weist Kylie drauf hin, keine Implantate in Hintern und Brüsten zu haben. Auch Nase und Wangen seien nicht operiert, postuliert die 19-Jährige auf ihrem Blog.

"Wisst ihr, ich habe 54 Kilo gewogen. Ich war sehr dünn. Jetzt wiege ich 62 Kilo. Aber das ist in Ordnung, ich mag es stämmig. Ich habe darüber nachgedacht [über Brustimplantate]. Aber dann dachte ich, warum soll ich es versauen", so Jenner. "Ich habe von Natur aus wirklich schöne Brüste, sie sind süß und klein. Ich bin nicht dagegen, aber im Moment ist das nichts für mich." Trotz der Beteuerungen, bleiben ihre Fans skeptisch.

Bei Lippen-Unterspritzungen gelogen

Der Promi hatte auch lange behauptet, sich die Lippen nicht aufzuspritzen. Dann aber gestand sie doch, bereits mit 16 Jahren Filler für voluminöse Lippen genutzt zu haben. Ihr dünnen Lippen hätte sie schon ihr ganzes, junges Leben lang unsicher gemacht, so ihre "Entschuldigung".

Übrigens bestreitet Jenner nur Operationen - in vielen Fällen werden bei Beauty-Optimierungen aber heute ohnehin Filler in Form von Hyaluron oder auch Eigenfett injiziert, um Körperstellen zu verändern.

Aus dem Archiv:

Der wundersame Wandlung von Kylie Jenner

09512906_ppsvie.jpg

05487161_ppsvie.jpg

08013718_ppsvie.jpg

09669485_ppsvie.jpg

09749666_ppsvie.jpg

04389013_ppsvie.jpg

09738042_ppsvie.jpg

09490088_ppsvie.jpg

09512903_ppsvie.jpg

09721920_ppsvie.jpg

07536077_ppsvie.jpg

05301173_ppsvie.jpg

05258410_ppsvie.jpg

05914267_ppsvie.jpg

05673387_ppsvie.jpg

05735914_ppsvie.jpg

06547739_ppsvie.jpg

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.