Stars
25.07.2017

Von der Alkoholiker-Tochter zur Multimillionärin

Eine neue Biografie enthüllt Details über die "dysfunktionale Ehe" von Kris Jenners Mutter.

Nicht nur ihre Töchter machen Karriere - auch Kris Jenner hat als Managerin ihres rampenlichtaffinen Clans bereits ein Vermögen verdient. Doch das Leben der 61–Jährigen war nicht immer so rosig, wie eine neue Biografie nun enthüllt.

Schwere Kindheit

Autor Jerry Oppenheimer beschreibt in "The Kardashians: An American Drama" die jungen Jahre von Kim Kardashians Mutter: Kris, die mit Mädchennamen eigentlich Kristen Mary Houghton heißt, wuchs bei ihrer Mutter Mary Jo Campbell und ihrer Großmutter auf. Ihr Vater, Robert True Houghton, war ein Trinker, von dem sich ihre Mutter trennte, als Kris gerade einmal vier Jahre alt war.

Allerdings erst "nach einem Jahrzehnt krisenhafter Ehe mit vielen Streitereien und Kämpfen bezüglich seines Alkoholismus und verbaler Misshandlungen." Als Jenners Mutter die Scheidung einreichte, gab sie als Grund "extreme Gewalt an" – und beantragte das alleinige Sorgerecht für Kris und ihre Schwester Karen.

Später heiratete Jenners Mutter mit Harry Shannon erneut einen Alkoholiker. Shannon versuchte zwar, seinen Alkoholkonsum zu mäßigen, hatte aber Probleme damit, den Unterhalt für Kris' Familie zu bestreiten – was erneut zu Problemen in der Ehe ihrer Mutter sorgte.

Ehrgeizig

Aus diesem Grund habe sich die damals noch unbekannte "Momanagerin"- die sich in der Schule weniger auf’s Lernen konzentrierte, als darauf, die soziale Leiter empor zu klettern - schon früh vorgenommen, eines Tages einen reichen Mann zu ehelichen.

"Sie war sich dessen bewusst, dass ihre Großmutter und Mutter dysfunktionale Ehen und verletzende Beziehungen mit Männern geführt haben und sie hat es sich zum Ziel gemacht, einen guten Mann zu finden, der ihre Prinzessinnen-Wünsche erfüllt", so Oppenheimer.

Kris Jenner war zweimal verheiratet: Nachdem ihre Ehe mit dem Rechtsanwalt Robert Kardashian, mit dem sie die vier Kinder Kim, Kourtney, Khloe und Robert hat, gescheitert war, heiratete sie den ehemaligen Olympia-Sieger Bruce Jenner, der inzwischen als Frau unter dem Namen Caitlyn lebt. Aus ihrer Ehe mit Jenner hat sie die Töchter Kendall und Kylie.

Kris Jenner tritt nicht nur als Managerin ihrer Kinder auf, sie ist dank der Reality-Show "Keeping Up With the Kardashians", diversen Fernsehauftritten und Moderations-Job heute rund 30 Millionen schwer.