Kanye West und Kim Kardashian

© Deleted - 2183634

verrückte regeln
07/08/2017

Kim & Kanye: Strenge Vorschriften für Leihmutter

Kim Kardashian und Kanye West sollen Zwillinge von einer Leihmutter erwarten.

Kim Kardashian (36) wünscht sich noch mehr Kinder. Die US-Reality-Sirene & Rapper Kanye West (39) haben ja schon zwei Stammhalter: Doch während ihrer Schwangerschaften mit Tochter North (4) und Sohn Saint (1) gab es Komplikationen – die Folge: Kim braucht zum weiteren Baby-Glück angeblich eine Leihmutter.

Kim & Kanye: Zwillinge von Leihmutter?

Wie Hollywood Life erfahren haben will, ist die fremde Hilfe sogar mit Zwillingen schwanger – und steht unter besonderer Beobachtung. So soll Kim der Frau laut National Enquirer strikt auferlegt haben, ausschließlich Bio-Lebensmittel zu sich zu nehmen und einfache Kohlenhydrate zu meiden.

Zum Wohle des (oder der?) Ungeborenen habe sie ferner nur entspannender Musik zu lauschen – vorzugsweise Chopin. HipHop, bei dem geflucht wird, stehe auf dem Index.

Angeblich wollen Kim & Kanye, dass der Nachwuchs so kultiviert wie möglich aufwächst. Daher hätten sie die Leihmutter auch gebeten, Chinesisch zu erlernen, weil Kim glaubt, dass derlei Studien das fötale Gehirn stimulieren würden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.