Kourtney Kardashian nimmt dank Mieder fleißig an Hüftumfang ab

© /Kourntey Kardashian/Instagram

Eigenartig
10/15/2015

Kardashians: Ihr verrückter Trend von gestern

Die Kardashians verhelfen dem Korsett zum Höhenflug.

von Barbara Reiter

Vor einigen Tagen tat Kim Kardashian (34) das, was sie am besten kann: Blödsinn schreiben.

Auf Instagram veröffentlichte sie eine Collage, die sie in mehreren Korsetts zeigte. Ihr Kommentar: "Ich habe diese Collage online entdeckt und kann es nicht erwarten, dorthin zurückzukehren." Kardashian ist schwanger.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

In Hollywood schwören derzeit immer mehr Frauen darauf, sich bis zu sechs Stunden täglich in ein Korsett zu zwängen, um eine Sanduhrfigur zu bekommen.

Vorreiter des aus Gesundheitssicht stupiden Trends waren, wie so oft, die Kardashians, die am Cover der November-Ausgabe der US-Cosmopolitan sogar als "America’s First Family" bezeichnet werden.

Auch US-Präsident Barack Obama (54) war sich unlängst trotz aktueller Weltlage, nicht zu schade, in einer Rede Bezug auf den Mann von Kim Kardashian, Kanye West (38), zu nehmen.

Der Rapper kündigte bei einer Veranstaltung ja an, 2020 US-Präsident werden zu wollen. Obama dazu: "Du wirst viel Zeit damit verbringen, dich mit seltsamen Charakteren auseinanderzusetzen, die so tun, als wären sie in einer Reality-Show." Wie wahr, wie wahr.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.