Jenny Elvers beendet Beziehung mit Steffen von der Beeck.

© KURIER/Rainer Eckharter

Liebes-Aus
09/09/2016

Jenny Elvers: Trennung statt Hochzeit

Jenny Elvers trennte sich nach drei Jahren von ihrem Verlobten Steffen von der Beeck.

Eigentlich war sogar schon die Hochzeit in Planung – doch nun soll plötzlich alles vorbei sein. Die TV-Lady Jenny Elvers (44) trennte sich nach drei Jahren Beziehung überraschend von Steffen von der Beeck (41).

"Es gibt einen großen Umbruch. Ich möchte ein neues Leben", sagte sie auf dem Bertelsmann-Sommerfest in Berlin. Und gegenüber der Gala bestätigte sie jetzt das Beziehungs-Aus.

Kurios: Er scheint völlig ahnungslos. "Ich weiß davon nichts. Das muss ich jetzt erstmal nachfragen", so der "Geschasste" zur Bunte.

Auch Elvers-Anwalt Oliver Moser scheint von dem Beziehungs-Aus nichts zu wissen. Er sagte gegenüber der Bild: "Wie in jeder Beziehung gab es immer wieder Probleme. Eine endgültige Trennung kann ich nicht bestätigen!"