Stars
25.09.2017

Jenny Elvers ergattert gleich zwei Modeljobs

Jenny Elvers startet jetzt als Unterwäsche-Model durch.

Nach der Trennung von Steffen von der Beeck feiert Jenny Elvers neue berufliche Erfolge: Nachdem sie im Sommer bereits beim Sat 1. "Frühstücksfernsehn" als "Big Brother"-Kommentatorin tätig war, hat sie nun zwei lukrative Model-Jobs an Land gezogen.

Jenny Elvers wird Dessous-Model

Wie die Bild berichtet, wird Elvers das neue Gesicht der Frühjahrskollektion von Dafiti, einem brasilianischen Online-Modeversand. Außerdem wird Jenny neues Testimonial für eine Schweizer Unterwäschemarke.

"Für die Dessous-Kampagne geht es schon in der nächsten Woche ab nach Thailand, dort findet das Fotoshooting in einem schicken Luxusressort statt. Die Modestrecke wird später im Jahr entweder in Kapstadt oder direkt in Brasilien produziert", erklärt Elvers stolz.

Zu den Modeljobs sei sie durch Zufall gekommen. Ihr Sohn Paul (16) wurde vor Kurzem bei der Modelagentur MGM Models unter Vertrag genommen – was auch Mama Jenny die Tür ins Fashionbiz öffnete: "Ich hatte Paul eigentlich nur zu einem Termin begleitet. Und plötzlich hatte ich auch einen Vertrag vor der Nase. Da hab’ ich mich mal nicht gegen gewehrt."

"Ich darf auf keinen Fall mehr abnehmen"

In letzter Zeit musste Jenny Elvers wegen ihrer extrem dünnen Figur viel Kritik von ihren Fans einstecken (

dazu mehr
).

Nun möchte die 45–Jährige, die mit Sohn Paul gerade in eine neue Wohnung in der Lüneberger Heide gezogen ist, wieder ein bisschen zunehmen: "Ich darf auf keinen Fall mehr abnehmen, das weiß ich! Obwohl ich gerade eigentlich Modelmaße habe. Aber ein paar Rundungen mehr wären mal wieder schön, da gibt’s in den nächsten Tagen ein paar Brötchen extra."

Offenbar sind durch den Stress in letzter Zeit nun aber doch wieder die Kilos gepurzelt: "Die letzten Wochen waren mit meinem täglichen Job beim 'Sat.1-Frühstücksfernsehen' und dem Umzug zwar sehr schön, aber auch sehr kräftezehrend. Dagegen muss man erst einmal anessen", so Elvers.