Garner und Affleck galten viele Jahre als Vorzeigepaar.

© Deleted - 1229478

Scheidungsgrund
02/29/2016

Garner spricht erstmals über Ehe-Aus & die Nanny

War Ben Afflecks Affäre mit der Nanny der Trennungsgrund? Garner klärt auf.

Am 30. Juni 2015, nur einen Tag nach ihrem zehnten Hochzeitstag, gaben

Jennifer Garner und Ben Affleck
(43) ihre Scheidung bekannt. Kurz darauf wurde öffentlich, dass Affleck eine Affäre mit Christine Ouzounian (28), der Nanny ihrer gemeinsamen Kinder, gehabt habe. Nun sprach Garner mit der "Vanity Fair" erstmals über die Scheidung und stellte ein für alle Mal fest, dass das Kindermädchen nichts mit dem Ehe-Aus zu tun hatte.

Garner: Nanny war nicht der Trennungsgrund

"Lassen Sie mich Ihnen etwas sagen", so Jennifer Garner. "Wir waren seit Monaten getrennt bevor ich überhaupt jemals von der Nanny gehört habe. Sie hatte nichts zu tun mit unserer Entscheidung zu tun, uns scheiden zu lassen. Auch wenn die Sache mit ihr ein Fehler war", so die 43-Jährige weiter.

Dennoch wolle sie nicht, dass man Ben für seinen Fehler verurteile. Manchmal würden Menschen einfach Dinge tun, die sie später bereuen.

"Liebe meines Lebens"

Überhaupt verlor Garner kein böses Wort über den Vater ihrer Kinder. Für sie ist Ben Affleck nach wie vor ihr Mr. Right.

Garner: "Er ist die Liebe meines Lebens. Was soll ich machen? Er ist die brillanteste Person im Raum, der Charismatischste und Großzügigste. Er ist bloß ein komplizierter Typ."

Trotz Scheidung würde sie keinen Grund dazu sehen, die Zeit mit Ben zu bereuen:"Ich habe nicht den großen Filmstar geheiratet, ich habe ihn geheiratet. Und ich würde es immer wieder tun."

Die Schauspielerin weiter: "Es war eine echte Ehe. Sie war nicht für die Kameras inszeniert. Und es hatte höchste Priorität für mich, sie aufrechtzuerhalten. Doch das hat nicht funktioniert."

Jennifer Garner und Ben Affleck waren seit 2004 zusammen. Sie haben 2005 in der Karibik geheiratet und haben drei gemeinsame Kinder, Samuel (3), Seraphina (7) und Violet (10).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.