Stars
05.10.2017

Jazz Gitti wird zum Leinwand-"Wunda"

Stimmungskanone Jazz Gitti erobert jetzt auch die Kinos.

Da schau her - Entertainerin Jazz Gitti (71) ist bald leinwandfüllend im Kino zu sehen. Sie bekommt nämlich im neuen Ulrich- Seidl-Film "Brüder" eine Rolle. Der Film begleitet zwei Brüder. Der eine lebt in Rumänien und versucht ein neues Leben aufzubauen, der andere lebt in Italien wo er Sänger und Animateur für Touristen ist. Unerwartet trifft er dort auf seine Tochter die dringend Geld benötigt.

"Letzte Woche hatte ich eine tolle Besprechung mit dem renommierten Regisseur Ulrich Seidl und war von seinem neuen Film sehr angetan. Ich habe die Rolle sofort angenommen und freue mich riesig auf diese Herausforderung, lässt Gitti ihre Fans jetzt via Facebook wissen. Aber, es kommt noch besser - sie möchte nämlich Schlagerbegeisterte mit dabei haben!

"Jetzt brauche ich aber eure Hilfe! Ich möchte gerne meine Fans bei diesem Film dabei haben und starte nun den Aufruf und hoffe, dass mich viele Fans eine Woche (Urlaub) lang begleiten und mit mir im Film vertreten sind?", schreibt Gitti auf ihrer Facebook-Pinnwand.

Gedreht wird im November eine 5-tägige Busfahrt nach Rimini. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich unter casting@ulrichseidl.com bewerben!