Ivanka Trump

© REUTERS/JOSHUA ROBERTS

Shitstorm
03/07/2017

Luxus-Urlaub: Vorwürfe gegen Ivanka Trump

Ivanka Trump erhitzt mit Urlaubsfoto von ihren Kindern die Gemüter.

Es ist nicht das erste Mal, dass eines ihrer Intagram-Postings Ivanka Trump einen Shitstorm beschert. Die Präsidenten-Tochter wurde in der Vergangenheit schon mehrmals für ihren Luxus-Lifestyle kritisiert (kurier.art berichtete). Nun hagelt es wegen eines Fotos von ihren drei Kindern erneut böse Kommentare.

Kritik für Ivanka Trump

Ivanka Trump veröffentlichte ein Bild von ihren drei Kindern Arabella (5), Joseph (3) und Theodore (1), auf dem die drei fein gekleidet auf einem gepflegten Rasen posieren. Dazu schrieb die 35-Jährige: "Sunday in Palm Beach". Offenbar hatte die First Daughter mit ihrer Familie ein Wochenende in Florida verbracht.

Der offen zur Schau gestellte Jet-Set-Lifestyle bringt der Trump-Tochter erneut Kritik ein. Viele ihrer Follower werfen Ivanka Trump vor, Steuergelder für ihr Luxusleben zu verpulvern.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Hör auf, unsere Steuergelder für deine abscheulichen Ferien auszugeben", schimpft unter anderem ein User. "Du bist so realitätsfremd", lästert ein anderer.

Ein Follower ist sogar der Meinung, Ivanka würde ihren Kindern schaden, wenn sie Fotos wie diese mit der breiten Öffentlichkeit teilt: "Ich hoffe, du landest im Gefängnis und dass man dir die Kinder wegnimmt. Vielleicht können sie dann ein normales Leben führen."

Ob Ivanka Trumps Familienurlaub in Palm Beach tatsächlich auf Kosten der Steuerzahler ging, oder ob die Milliardärstochter die Auszeit am Meer aus eigener Tasche bezahlt hat, ist nicht klar.

Vor Kurzem hatten Medien jedoch berichtet, dass der großspurige Lebensstil der Trump-Familie die US-Steuerzahler derzeit zwölf mal so viel kosten soll wie das der Obamas.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.