© REUTERS

Er ist ausgezogen
02/10/2016

Idris Elba: Trennung wegen Naomi Campbell?

Der Schauspieler hat sich im Eilverfahren von seiner Freundin getrennt, mit der er einen kleinen Sohn hat.

Idris Elba hat sich nach drei Jahren Beziehung von Freundin Naiyana Garth getrennt. Laut Informationen der 'Sun' ist der 43-Jährige bereits aus dem gemeinsamen Haus in London ausgezogen.

Dort lebte er zusammen mit der Kosmetikerin und ihrem gemeinsamen 22 Monate alten Sohn Winston. Elba soll sich aber nicht weit entfernt eine neue Bleibe geleistet haben, damit er in der Nähe des Kleinen bleiben kann.

Geht schon länger was mit Campbell?

Pikant: Der "Luther"-Star wurde bereits mit einer anderen Begleitung gesichtet. Topmodel Naomi Campbell und Elba feierten in einem Nachtclub in London gemeinsam und verließen das Lokal gemeinsam. Schon 2014 lernten sich die zwei bei einem Charity-Projekt kennen. Viele vermuten, dass Campbell der Trennungsgrund ist und die beiden schon in kurzer Zeit öffentlich zu ihrer Beziehung stehen werden.

Ein Freund zur Trennung: "Sie haben das alles ganz heimlich, still und leise getan. Es ist sehr schade, dass das gerade jetzt passiert, wo Idris auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt ist. Sie können das beide gar nicht zusammen feiern."

Naja, er feiert schon - nur eben mit einer anderen ...

Schon bei den 'SAG Awards' und bei den 'Evening Standard Film Awards' erschien Elba ohne Garth und zeigte sich lieber mit seiner 13-jährigen Tochter Isan, die aus der früheren Ehe mit Dormowa Sherman stammt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.