Peaches Geldof ist im Alter 25 Jahren an einer Heroin-Überdosis gestorben.

© REUTERS/LUKE MACGREGOR

Jawort
09/05/2016

Hommage an Peaches: Geldof-Tochter sagt "ja"

Fifi Trixibelle Geldof hat in derselben Kirche geheiratet, in der um ihre Schwester Peaches Geldof getrauert wurde.

Fifi Trixibelle Geldof (33), die älteste Tochter des britischen Musikers Bob Geldof (64), hat ihren Verlobten Andrew Robertson (35) geheiratet. Doppelt besonders: Die Hochzeit fand in derselben Kirche statt, in der 1996 auch die Trauerfeier für ihre Mutter Paula Yates und 2014 auch jene für ihre verstorbene Schwester Peaches Geldof stattgefunden haben.

Sowohl Yates als auch Peaches Geldof wurden auf dem Friedhof neben der Kapelle in Kent beerdigt.

Private Hochzeitsfeier für Geldof-Tochter

Die Hochzeit in der St Mary Magdalene & St Lawrence Kirche fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Medienberichten zufolge mussten Gäste sogar ihre Smartphones abgeben.

Im Gegensatz zu ihrer Schwester Pixie Geldof führt Fifi Trixibelle ein Leben abseits des Rampenlichts. Auch ihren Instagram-Account, auf dem die Make-up-Künstlerin Fotos von ihrer Hochzeit veröffentlichte, ist auf "privat" gestellt.