Stars 14.02.2018

Heimischer Designer-Hut für Kicker Neymar

Neymar freute sich riesig über seinen "Nomade Moderne"-Hut © Bild: Benjamin Cremel/Red Bull Content Pool

Gleich zwei Hüte vom Label "Nomade Moderne" bekam der Weltfußballer zum Geburtstag geschenkt

Eigentlich entstammt Nuriel Molcho einer Gastro-Familie, seine Leidenschaft galt aber immer schon den Hüten. So begann er, mit seiner Verlobten Audrey in Eigenregie Lieblingsstücke anzufertigen, und schon war das coole Label "Nomade Moderne" geboren.

Jetzt kreierten die beiden sogar zwei Hüte für den Weltfußballer Neymar! Red Bull und die Agentur Projekt21 gaben diese in Auftrag – als Geburtstagsgeschenk zum 26er. Den feierte die Fußball-Legende in Paris.

Nuriel Molcho und seine Verlobte Audrey
Nuriel Molcho designt Hüte © Bild: Nomade Moderne

"Wir kreierten einen schlichten, eleganten, schwarzen Hut, mit einer Spange aus Japan mit der Nummer 10, seiner Spielernummer der Manschaft Paris Saint-Germain. Designer AND_i, gestaltete dazu eine passende Silberbrosche für Red Bull", erzählt Nuriel.

"Der zweite Hut sollte das Gegenteil sein. Ein heller, roher und mit Feuer bearbeiteter Hut, kantig in Diamantenform gehalten, mit einer Vintage-Masche aus Los Angeles und einer Feder eines afrikanischen Huhns. Auch ein gehämmerter Clip aus Bronze mit ,Nomade Moderne' inskribiert von Katie G Jewellry aus Wien war dabei. Der letzte Schliff war die Verpackung mit einem von uns restaurieten Hutkoffer aus den 1950ern. So wurden unsere Hüte nach Paris gebracht und Neymar persönlich bei seiner Party überreicht."

Und das Beste ist, dass Neymar so richtig von den Hüten begeistert war und den schwarzen gelich die ganze Nacht getragen hat.

"Wir erhielten am Tag nach dem Fest die Nachricht, dass er die Hüte geliebt hat", freut sich Nuriel.

( kurier.at ) Erstellt am 14.02.2018