Heidi Klum: Viel Kritik für "Vogel"-Kleid

Heidi Klum
Foto: Invision for the Television Academy/Dan Steinberg  

Klum wird schon wieder für ihre Kleider-Wahl gescholten.

Heidi Klum hat mit ihrer kanariengelben Robe bei der 'Emmy'-Verleihung für Aufmerksamkeit und viel Kritik gesorgt.

Heidi Klum Foto: Jordan Strauss/Invision/AP Am Red Carpet präsentierte sich die 42-Jährige gut gelaunt auf dem roten Teppich der amerikanischen Fernsehpreisverleihung.

Von Kopf bis Fuß mit Pailletten besetzt, zog ihr 'Versace'-Kleid sofort die Blicke aller Fotografen auf sich. Der wilde Stoffmix kam nicht bei allen Modekritikern gut an.

Bei den Accessoires beschränkte sich die 'Germany's Next Topmodel'-Jurorin dagegen auf ein Minimum. Ihre diamantenen Hänger-Ohrringe und die drei Ringe wirkten im Kontrast zum Glitzerkleid fast dezent.

 

Pre- #Emmys popcorn! #yellow ????????

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Obwohl ihr Outfit für Stirnrunzeln sorgte, zeigte sich die Deutsche laut der britischen Zeitung 'The Mirror' selbst überzeugt von ihrer Kleiderwahl: "Ich habe Donatella [Versace] angerufen und gesagt, dass ich dieses kanariengelbe Kleid haben muss, und hier ist es."

 

Thank you @versace_official and @lorraineschwartz for all of the glitz and glamour!! #Emmys

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Kanarienvogel

Heidi Klum Foto: Invision/Charles Sykes Auf Twitter fielen die Kommentare weit weniger positiv aus. So schrieb die französische Modezeitschrift 'Marie Claire': "Heidi Klum sieht GENAU WIE ein Kanarienvogel aus." Auch das Ok Magazin bezeichnet sie als "gerupften Kanarienvogel".

Ein anderer bezeichnete die Robe der Blondine als "eine Mischung aus einem Eishockey-Outfit und einer Tischdecke". Bei der Preisverleihung selbst ging Klum leer aus. Die Auszeichnung für das beste Reality-Format ging nicht an ihre US-Sendung 'Project Runaway', sondern an die Castingshow 'The Voice'.

(kurier, bang / mich) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?