Halle Berry

© APA/EPA/PAUL BUCK

Offene Worte
02/13/2017

Halle Berry: Reue wegen gescheiterten Ehen

Halle Berry fühlte sich lange Zeit wegen gescheiterter Beziehungen "schuldig."

US-Schauspielerin

Halle Berry
(50) blickt nachdenklich auf ihre drei gescheiterten Ehen zurück.

Offene Worte über Trennungen

"Wir Frauen heiraten und denken, dass die Ehe für immer halten wird und dass das unser Prinz auf dem weißen Pferd ist", sagte Halle Berry in einem Interview, das das Promi-Portal Entertainment Tonight am Wochenende veröffentlichte.

"Wir heiraten mit dieser Hoffnung und wenn die zerbricht, fühlt sich das wie ein großes Scheitern und eine große Enttäuschung an", so Berry weiter.

Sie selbst habe sich nach den Trennungen zuweilen "schuldig und verantwortlich" gefühlt. Inzwischen habe sie gelernt, die Situation so zu akzeptieren wie sie ist: "Ich habe gelernt mit drei gescheiterten Ehen zu leben, was nicht einfach ist - vor allem, wenn Kinder im Spiel sind."

Die Oscar-Preisträgerin hatte Ende 2015 die Trennung von ihrem dritten Ehemann, dem Schauspieler Olivier Martinez, bekannt gegeben. Zuvor war sie mit dem Baseballspieler David Justice und dem Musiker Eric Benet verheiratet gewesen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.