Stars

Selbst der Wettergott scheint ein großer Skifan zu sein, denn er hatte ein Einsehen und ließ am Samstag sogar die Sonne durch. Und in und ums WWP-VIP-Zelt traf sich wieder Reich, Schön und vorzugsweise prominent. Zum dritten mal dabei, Schauspieler Peter Simonischek, der ganz viel Respekt für die Skifahrer hat. "Große Bewunderung für jeden, der sich da runterhaut!" Ex-Formel-1-Pilot Gerhard Berger würde das übrigens für kein Geld der Welt machen. Sein Kommentar: "Im Leben würde ich da nicht runter fahren."

Internationale Stars & Austro-VIPs in Kitzbühel