Stars
29.07.2017

Gwen Stefani soll mit 47 schwanger sein

Die Sängerin soll Nachwuchs erwarten, wie US-Medien berichten.

Die Sängerin macht derzeit eine Achterbahnfahrt der Gefühle durch, weil sich ihr Ex Gavin Rossdale mit Sophia Thomalla vergnügt und die Liebe zu dem deutschen Model gerade mit einem Video öffentlich machte. Gwen Stefani soll nämlich gar nicht gut auf ihre Nachfolgerin zu sprechen sein. Nur wenige Stunden später berichtet die US-Version des 'OK!'-Magazins, dass die 47-Jährige noch diesen Sommer ihren neuen Schwarm Blake Shelton heiraten will und angeblich bereits mit Zwillingen schwanger ist.

https://images.kurier.at/10063192_ppsvie.jpg/161.929.021 pps.at Gwen Stefani, Blake Shelton Gwen Stefani und Blake Shelton: Nicht nur bei "The Voice" ein Traumpaar? Ein Insider verrät: "Sie sind Hals über Kopf verliebt. Gwen und Blake wollen unbedingt eine Familie und eine Hochzeit wäre die beste Art, dies zu feiern." Angeblich soll Stefani ihren neuen Freund an seinem Geburtstag am 18. Juni mit den Neuigkeiten überrascht haben. "Er meinte, es war der beste Geburtstag überhaupt. Es gab so viele Umarmungen, Freudentränen und sie haben jetzt schon über Babynamen gesprochen", heißt es weiter. Mit Rossdale hat Stefani bereits die drei Söhne Kingston, Zuma und Apollo, allerdings soll sie sich sehnlichst ein Mädchen wünschen und mit Blake ihre Familie erweitern wollen. Das Alter soll sie nicht daran hindern, wie der Insider weiter zitiert wird: "Eine Schwangerschaft wäre in ihrem Alter ein kleines Wunder, aber es ist nicht unmöglich."