Goldie Hawn spricht über gescheiterte Ehen.

© EPA/DANIEL DEME

Schlechte Erfahrungen
10/20/2016

Goldie Hawn packt über gescheiterte Ehen aus

Der Hollywoodstar verrät, warum ihre beiden Ehen in die Brüche gingen und was das Geheimnis ihrer langjährigen Beziehung mit Kurt Russell ist.

Seit 33 Jahren ist Goldie Hawn nun schon mit Kurt Russell zusammen. Einen Trauschein braucht das Hollywoodpaar zu seinem Glück aber nicht. Nach zwei gescheiterten Ehen scheint zumindest Hawn keinen allzu großen Wert auf ein erneutes Jawort legen.

Erfolg zerstörte Eheglück

Während sich Kurt Russell 1983 nach vier Ehejahren von Schauspielerin Season Hubley scheiden ließ, war Hawn in der Vergangenheit mit Regisseur Gus Trikonis und Musiker Bill Hudson verheiratet.

Ihre Ehe mit Trikonis dauerte von 1969 bis 1976. Mit Bill Hudson war sie zwischen 1976 und 1982 verheiratet. Mit ihm hat sie ihre beiden Kinder Oliver Hudson (40) und Kate Hudson (37).

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Wie Radar Online herausgefunden haben will, hat die 70-Jährige nun vor, ein neues Enthüllungsbuch zu veröffentlichen, in dem sie unter anderem über ihre beiden gescheiterten Ehen auspackt.

Darin schreibe sie, dass ihre Beziehungen mit dem Filmemacher und dem Musiker gescheitert wären, weil sie erfolgreicher war und ihre männlichen Egos damit nicht klargekommen wären.

"Das Hauptproblem war, dass die beiden Männer, in die ich mich verliebt und die ich geheiratet habe, nicht mit dem Druck umgehen konnten, eine Ehefrau zu haben, die viel erfolgreicher war als sie", zitiert die Onlineplattform Goldie Hawn.

Nach ihrer Scheidung von Hudosn wurde der Schauspielerin ein kurzes Techtelmechtel mit dem französischen Multimillionär Victor Drai nachgesagt.

1983 kam sie mit Kurt Russell zusammen. Seitdem geben die beiden das Traumpaar. 1986 brachte Goldie den gemeinsamen Sohn Wyatt zur Welt. Doch auch für ihre inzwischen erwachsenen Kinder aus ihrer Ehe mit Hudson gibt Brand fleißig den Ersatzpapa.

Geheiratet haben die beiden bisher nicht. Hawn glaubt sogar, dass sie schon längst geschieden wären, hätten sie ihre Beziehung jemals rechtskräftig gemacht. "Es ist etwas Psychologisches daran, nicht verheiratet zu sein, weil es dir die Freiheit gibt, Entscheidungen zu treffen", zitiert ein Insider den "Schütze Benjamin"-Star. "Ich sage immer, 'wenn ich in einem Käfig bin und du lässt die Türe offen, werde ich hinein und hinausfliegen - aber immer nach Hause zurückkehren'."

2005 hat Goldie Hawn schon einmal ein Buch mit dem Titel "A Lotus Grows in the Mud" herausgegeben. Laut Radar Online will sie in ihrer neuen Autobiographie nicht nur über ihre Ex-Männer und ihre Beziehung zu Kurt Russell, sondern auch über ihre Alkoholprobleme und Schönheits-OPs offene Worte finden.

Aus dem Archiv:

Echt jetzt? Diese Stars waren einmal verheiratet

Nicht alle Beziehungen sind für die Ewigkeit gedacht: Auch diese Star-Ehen sind schon längst Geschichte.

Scarlett Johansson und Ryan Reynolds (verheiratet von 2008 bis 2010)

Rene Zellweger und Country-Star Kenny Chesney (verheiratet von Mai bis September 2005)

Bradley Cooper und Schauspielerin Jennifer Esposito (verheiratet von 2005 bis 2006)

Oscar-Preisträger Nicolas Cage und Elvis-Tochter Lisa Marie Presley (verheiratet von 2002 bis 2004)

Jennifer Lopez und Choreograf Cris Judd (verheiratet von 2001 bis 2003)

Drew Barrymore und Comedian Tom Green (verheiratet von März bis Dezember 2001)

Ben Affleck-Ex Jennifer Garner und Schauspieler Scott Foley (verheiratet von 2000 bis 2003)

Helen Hunt und Schauspieler Hank Azaria (verheiratet 1999 bis 2000)

Regisseur Spike Jonze und Filmemacherin Sofia Coppola (verheiratet von 1999 bis 2003)

Sexbombe Carmen Electra und Basketball-Star Dennis Rodman (verheiratet von 1998 bis 1999)

Schauspieler Jonny Lee Miller und Angelina Jolie (verheiratet von 1996 bis 1999)

Charlie Sheen und Schauspielerin Donna Peel (von 1995 bis 1996 - die Trennung erfolgte allerdinge bereits nach 4 Monaten)

Rockstar Tommy Lee und Pamela Anderson (verheiratet von 1995 bis 1998)  

Oscar-Gewinnerin Halle Berry und Baseball-Star David Justice (verheiratet von 1992 bis 1997)

Cindy Crawford und Richard Gere (verheiratet von 1991 bis 1995)

Jeff Goldblum und Geena Davis (verheiratet von 1987 bis 1990)  

Popstar Madonna und Hollywood-Raubein Sean Penn (verheiratet von 1985 bis 1989)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.