Stars
31.08.2017

Clooneys sehr witzige Papa-Beichte

In einem Interview hat Neo-Papa George über seinen derzeitigen Alltag gesprochen.

Noch vor einigen Jahren wollte der Hollywood-Feschak George Clooney (56) nicht heiraten und schon gar keine Kinder. Jetzt aber gibt sich der US-Schauspieler restlos glücklich als Ehemann von Top-Anwältin Amal Clooney (39) und als Zwillingspapa. Das Paar verbringt den Sommer mit Ella & Alexander (3 Monate) am italienischen Comer See. George hat fast alle seine Termine abgesagt, um ein richtiger Vorzeige-Papa zu werden. Ein Abstecher zu den Filmfestspielen von Venedig ist aber trotzdem drin.

Im Interview verrät der Ex-Casanova: "Ich muss immer nur die Kotze von meinem Smoking runterputzen. Früher war es meine Kotze, jetzt ist es die der Zwillinge. Passt also alles."

Der Witzbold hat mit seinem neuen Hauptjob nie gerechnet: "Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass ich mit 56 noch Vater von Zwillingen sein würde. Mein Rat: Macht keine Pläne. Genießt einfach nur den Weg."

Und über Amal als Neo-Mama schwärmt er: "Sie ist da wie eine olympische Athletin. Sie macht das auf so eine schöne Weise."