Stars
24.10.2017

George Clooney: "Amal wurde sexuell belästigt"

George Clooney verrät, dass auch seine Ehefrau Amal Opfer sexueller Belästigung wurde.

Angesichts des Skandals um Harvey Weinstein (65) enthüllte Hollywoodstar George Clooney nun, dass auch seine Frau Amal Clooney (39) in ihrer Arbeit mit sexueller Belästigung konfrontiert war.

"Auch Amal sexuell belästigt"

Der Schauspieler betonte, dass sich das Problem nicht nur auf Hollywood beschränke. Auch seine Frau habe negative Erfahrungen am Arbeitsplatz gemacht.

"Es betrifft nicht nur das Showbusiness. Es passiert überall", so Clooney gegenüber Extra. "Meine Frau ist eine sehr kluge, starke, versierte Menschenrechtsanwältin und sie sagte, dass es in ihrem Leben in der Anwaltsgemeinschaft, Zeiten gegeben habe, in denen sie jemandem sagen musste, dass er es lassen soll."

Über Weinstein sagte der Schauspieler: "Dieser Kerl stellte nicht nur Frauen nach - das waren Übergriffe. Wenn wir uns dem nicht stellen und Harvey strafrechtlich verfolgen, wird es zu uns zurückkommen."

Clooney hoffe auf eine positive Veränderung - jetzt, da so viele Frauen mit ihren Geschichten an die Öffentlichkeit gegangen sind: "Es muss etwas Gutes aus all dem hervorkommen und das Gute muss sein, dass sich Frauen sicher fühlen, offen zu sprechen, dass ihnen geglaubt wird und dass das ausreicht, jeden Mann davon abzuhalten, so etwas zu machen."