© dapd/Jonathan Short

Entzweit
10/10/2016

Gavin Rossdale stottert über Trennung von Stefani

Seit mehr als einem Jahr sind Rossdale und Stefani getrennt. Jetzt spricht der Sänger über seine Zukunft.

Viel haben sie sich nicht mehr zu sagen: Sänger Gavin Rossdale (47) sprach zum ersten Mal nach der Trennung von Gwen Stefani (43) über seine Zukunft.

Auf die Frage, ob Stefani ihm bei seinem neuen Job als TV-Juror Tipps gebe, da sie schon länger als Jurorin im Fernsehen tätig ist, erklärt Rossdale: "Wissen Sie ... Wir haben nur ... Es geht uns nur um die Kinder, das ist unser einziger Fokus."

Die drei gemeinsamen Söhne sollen eine "bessere Version" von ihm werden. "Es reicht, ich muss wieder vorwärts kommen", so Rossdale über Trauerphase nach der Trennung.

Dass es viele Gerüchte und böse Urteile gab, weil er Stefani mit dem Kindermädchen betrogen haben soll, störe ihn nicht weiter. "Ich mag Twitter, aber es muss dir manchmal auch egal sein, welche Meinung ein 15-jähriger Bub aus Ohio von dir hat."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.